Für Kinder: Schulranzen im Demon Slayer-Design vorgestellt

Für Kinder: Schulranzen im Demon Slayer-Design vorgestellt
© ufotable

Demon Slayer trägt jetzt auch etwas zur Bildung in Japan bei. Mit besonderen Rucksäcken sollen junge Schulkinder begeistert werden.

Die Anime-Community kann ihre Augen aktuell nicht von Demon Slayer lassen. Seit dem Kinoerfolg des neuen Films, hat die Geschichte von Tanjiro und seiner Schwester einen frischen Hype erlangt. Überall werden wieder DVDs, Manga und Merchandise verkauft. Jetzt soll auch etwas für die jüngeren Kinder in den Handel kommen, die gerade erst ihre Schulzeit beginnen.

- Anzeige -

Tanjiro und Nezuko-Motive

Die Schulranzen in Japan spielen eine große Rolle. Die sogenannten Randoserus werden von Kindern von der ersten bis zur sechsten Klasse verwendet und landesweit, mit großer Nachfrage, verkauft. Nun hat die Marke Croster einen Rucksack vorgestellt, der ganz im Stile der Demon Slayer-Charaktere designet wurde. Die Taschen sind aus Kunstleder und zeigen sowohl von der Außenseite als auch von innen ein buntes Muster, dass Tanjiro und Nezuko repräsentiert.

Über albion 438 Artikel
Mein Name ist albion und ich bin der Administrator dieser Webseite. Ich kümmere mich um die Verwaltung, das Marketing und schreibe so gut es geht Artikel. Neben shonakid.de leite ich auch einen YouTube-Kanal, auf welchem ich regelmäßig Videos veröffentliche. Schau gerne mal vorbei, ich heiße dort genauso wie hier "albion".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -