Demon Slayer: Erster Kinofilm kommt 2021 nach Deutschland

Demon Slayer: Erster Kinofilm kommt 2021 nach Deutschland
© ufotable

Vor rund einem Monat begeisterte Demon Slayer – The Movie: Mugen Train zahlreiche japanische Anime-Fans im Kino. Jetzt kommt die Filmfortsetzung der beliebten Fantasy-Serie auch nach Deutschland.

Seit dem Release der Manga-Reihe Demon Slayer im Jahr 2016, erfreut sich das Franchise einer mit der Zeit immer größer werdenden Fangemeinde. Die gleichnamige Anime-Serie, welche erst letztes Jahr startete, machte Koyoharu Gotoges Werk sogar noch beliebter und sorgte dafür, dass ein brandneuer Kinofilm produziert wird. Dieser lief vor etwa einem Monat in Japan und brach sämtliche Rekorde. Nun soll Demon Slayer – The Movie: Mugen Train, wie sich der Streifen nennt, auch in den deutschen Kinos erscheinen.

- Anzeige -

Auch interessant: Die 10 erfolgreichsten Anime-Filme aller Zeiten

Demon Slayer: Filmfortsetzung kommt im Februar 2021 nach Deutschland

Wie Akiba Pass berichtet, feiert der Film im Februar 2021 seine deutsche Kinopremiere. Weitere Informationen zum genauen Starttermin, den teilnehmenden Kinos und der verfügbaren Sprachausgaben sollen in Kürze verkündet werden.

Demon Slayer – The Movie: Mugen Train wird lückenlos dort anschließen, wo die Anime-Serie aufgehört hat und adaptiert weiter die Handlung des Mangas. Tanjiro und seine Freunde bei der Dämonenjäger-Truppe begleiten die Flammensäule Kyojuro Renguko, der plötzliche Verschwinden einiger Personen in einem mysteriösen Zug untersuchen soll. Was die Kameraden jedoch nicht wissen, ist, dass Enmu, einer der Zwölf Teufelsmonde, ebenfalls an Bord ist und bereits eine Falle ausgelegt hat.

- Anzeige -

In Japan erschien der Film am 16. Oktober und hat dort schon mehr als 165 Millionen Euro eingespielt. Ob der Anime hierzulande ebenfalls für hohe Einspielergebnisse sorgt, bleibt abzuwarten – die weltweit steigende Popularität von Demon Slayer spricht auf jeden Fall dafür.

Mehr zum Thema

Über tobson 2504 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -