Dragon Ball Z: Kakarot – Spielzeit enthüllt: So lange braucht ihr für das Action-RPG

Dragon Ball Z: Kakarot - Spielzeit enthüllt: So lange braucht ihr für das Action-RPG
© Bandai Namco Entertainment

Der Release von Dragon Ball Z: Kakarot steht bevor und erste Tests verraten schon, wie lange die Spieldauer des Action-RPGs ausfällt.

Mit Dragon Ball Z: Kakarot erscheint in knapp einer Woche ein Rollenspiel zur Dragon Ball-Saga, in dem wir nicht nur kämpfen, sondern auch eine riesige Open-World erkunden können. Neben der Hauptgeschichte warten allerdings auch zahlreiche Nebenmissionen auf uns, die es zu erledigen gilt. Laut den Berichten erster japanischer Tester, soll dieser Prozess wesentlich mehr Zeit in Anspruch nehmen als gedacht.

- Anzeige -

Bis zu 100 Stunden Spielzeit möglich

Das Internet-Forum Resetera hat kürzlich erste Angaben zur Spieldauer von Dragon Ball Z: Kakarot enthüllt, die auf den Meldungen japanischer Tester basiert. Wer demnach die Hauptstory abschließen will, soll in etwa 35 bis 40 Stunden beschäftigt sein, für das komplette Spiel, inklusive Nebenmissionen und sämtlicher Sammelgegenstände, werden circa 80 bis 100 Stunden benötigt.

Im Rahmen der Reviews, wurden sogar schon erste Bewertungen veröffentlicht. Auf der japanischen Webseite Famitsu erreichte DBZ: Kakarot somit ganze 34 von 40 möglichen Punkten – keine schlechte Wertung, wenn ihr uns fragt.

Dragon Ball Z: Kakarot erscheint am 17. Januar 2020 für PlayStation 4, Xbox One und PC. Auf Amazon* könnt ihr den Titel bereits vorbestellen.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über tobson 998 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -