Winter 2020: Diesen 7 Anime solltet ihr eine Chance geben

Winter 2020: Diesen 7 Anime solltet ihr eine Chance geben

Wollt ihr auch im Winter 2020 nicht auf eure Unterhaltung verzichten? Diese 7 Anime verschaffen Abhilfe.

Das neue Jahr hat angefangen und wir befinden uns mitten in einem Winter voll Anime. Nicht nur die Erfolgsserie Haikyu!! wird fortgesetzt, in dieser kalten Zeit des Jahres betreten auch viele Neuerscheinungen die Bühne. Wer dem grauen Wetter entkommen möchte, der sollte unbedingt einen Blick auf die Favoriten dieser Season werfen.

- Anzeige -

Somali and the Forest Spirit

Winter-Release: 2. Januar

Die Welt wird von Geistern, Kobolden und einer Vielzahl seltsamer Kreaturen bewohnt. Menschen werden dort verfolgt und stehen am Rande ihrer Existenz. Als eines Tages allerdings ein Golem und ein kleines, einsames Mädchen aufeinander treffen, entsteht eine außergewöhnliche Freundschaft, die in gemeinsamen Reisen immer wieder auf die Probe gestellt wird.

Isekai Quartet Staffel 2

Winter-Release: 15. Januar

- Anzeige -

Isekai Quartet ist eine Crossover-Serie im Chibi-Stil. Charaktere aus Konosuba, Overlord, Re:Zero und viele andere treffen aufeinander und bilden eine Gruppe, in der es immer wieder zu lustigen Interaktionen kommt. Für die zweite Staffel sollen nun auch die Favoriten aus The Rising of the Shield Hero in die Kurzserie eingeführt werden. Die einzelnen Episoden werden wie gewohnt 10 Minuten umfassen.

Haikyu!!: To the Top

Winter-Release: 11. Januar

Mit „To the Top“ leitet der Sportanime Haikyu!! seine vierte Staffel ein. Seit 2016 warten Fans auf eine Fortsetzung um die Geschichte von Hinata und dem Volleyball-Team der Karasuno-Oberschule und nun ist es endlich soweit. In dieser Staffel werden die Freunde bei der Nationalmannschaft antreten, nachdem sie Shiratorizawa in der letzten Staffel knapp besiegen konnten.

ID:Invaded

Winter-Release: 6. Januar

Sakaido ist ein genialer Detektiv mit der Fähigkeit, jeden Kriminellen aufspüren zu können. Als seine Tochter eines Tages jedoch ermodert wird, landet er selbst im Gefängnis. Von dort aus hilft er der Polizei verschiedenste Fälle, mit Hilfe eines neumodischen Systems zu lösen, dass in die Identität einer Person eintauchen kann. Zu diesem Zeitpunkt ahnt er aber noch nicht, dass er sich mit einem blutrünstigen Mörder angelegt hat.

Keep Your Hands Of Eizouken!

Winter-Release: 6. Januar

Midoris größter Traum besteht darin, einen eigenen Anime zu machen. Immer wieder zeichnet sie skizzenweise drauf los, doch wirklich anfangen will sie nicht. Ihre Vision ist zu groß, um von einem Menschen alleine getragen zu werden. Doch zu ihrem Glück trifft sie schon bald einen anderen Menschen, der Anime genauso liebt, wie sie selbst.

Wer Serien wie Ping Pong: The Animation und Devilman Crybaby geliebt hat, der wird mit diesem speziellen Anime nichts falsch machen. Der gelobte Animationsstil des Studio Science SARU kommt hier nämlich erneut zur Geltung.

A Certain Scientific Railgun T

Winter-Release: 10. Januar

Die langersehnte dritte Staffel von A Certain Scientific Railgun ist da! In einer gigantischer Stadt namens „Academy City“ sind 80% der Bewohner Schüler. Einige sogenannte „Esper“ wurden mit Superkräften ausgestattet, aufgeteilt in Power-Level von 0-5. Dazu gehört auch Mikoto Misaka, bekannt unter dem Namen „Railgun“, den sie sich durch ihre ungeschlagenen Kräfte verdient hat. Das 14-jährige Mädchen lebt ein glückliches Leben, gemeinsam mit ihren Freunden und Mitschülern – aber was beim Daihasei-Festival passiert, stellt ihr Leben grundlegend auf den Kopf.

Dorohedoro

Winter-Release: 13. Januar

In einer dunklen Stadt jagt ein Magier-Clan die Menschen, um sie als Versuchskaninchen für grausame Experimente zu benutzen. Auch Caiman lebt in dieser Stadt – ein Reptilienmensch, der unter Amnesie leidet. Nikaido entdeckt den außergewöhnlichen Zeitgenossen und schlägt ihm vor, die Magier auszulöschen, die ihn verzaubert haben. Zusammen bekämpfen sie den Clan, bis irgendwann der Anführer Wind von der Sache bekommt und sogenannte „Säuberer“ auf die Störenfriede ansetzt.

Über albion 325 Artikel
Mein Name ist albion und ich bin der Administrator dieser Webseite. Ich kümmere mich um die Verwaltung, das Marketing und schreibe so gut es geht Artikel. Neben shonakid.de leite ich auch einen YouTube-Kanal, auf welchem ich regelmäßig Videos veröffentliche. Schau gerne mal vorbei, ich heiße dort genauso wie hier "albion".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -