Dragon Ball trifft Star Wars: Fan verwandelt Vegeta in galaktischen Kopfgeldjäger

Dragon Ball trifft Star Wars: Fan verwandelt Vegeta in galaktischen Kopfgeldjäger
© Akira Toriyama / Shueisha / Toei Animation

Star Wars und Dragon Ball haben nicht wirklich viel gemeinsam. Diese Crossover-Zeichnung eines Fans sieht aber trotzdem ziemlich cool aus.

Seit der Übernahme von Disney hat sich im Star Wars-Franchise vieles getan. Unter anderem wurde die neue Spin-off-Serie „The Mandalorian“ produziert, in der ein einsamer Kopfgeldjäger die Weiten der Galaxie durchstreift und dabei gefährliche Aufträge erledigt. Fans können sie beim hauseigenen Streamingdienst Disney+ ansehen.

- Anzeige -

Ein Zusammenhang mit Dragon Ball besteht wohl nur im entferntesten Sinne. Dies hat einen Fan jedoch nicht davon abgehalten, beide Franchises miteinander zu kombinieren. Das Ergebnis ist eine ungewohnte aber beeindruckende Mischung aus Anime- und Filmkunst:

Hinter dem Werk steckt der Künstler Easterhands, der schon mehrere Anime-Bilder gezeichnet hat. Sein Können spiegelt sich auch im obigen Artwork wieder. Zu sehen ist Vegeta, wie er, bekleidet mit der Rüstung des Mandalorianers, in einer Wüstenumgebung steht. Dabei hält der Saiyajin ein Gewehr in der Hand – untypisch für die Charaktere aus Dragon Ball, die normalerweise mit Fäusten kämpfen.

Ob passend oder nicht, cool sieht die Zeichnung auf jeden Fall aus. Das finden auch viele Fans, welche den Künstler in den Kommentaren des Reddit-Beitrags loben. So schreibt omegacrunch beispielsweise: „Der Crossover-Look, von dem ich nicht wusste, dass ich ihn wollte.“ Wie gefällt euch das Bild?

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über tobson 1850 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -