Kakarot, Vegeta oder Broly – Was bedeuten die Saiyajin-Namen aus Dragon Ball?

Son Goku, Vegeta oder Broly - Was bedeuten die Saiyajin-Namen aus Dragon Ball?
© Akira Toriyama / Shueisha / Toei Animation

Dragon Ball-Schöpfer Akira Toriyama war bei der Namensgebung für die Saiyajins nicht sehr kreativ. Ob Son Goku, Vegeta oder Broly – sie alle haben ihren Ursprung in Gemüsesorten.

Im Universum von Dragon Ball existieren hunderte Charaktere. Akira Toriyama, der Schöpfer des Anime- und Manga-Klassikers, hat fast jeden davon selbst kreiert, doch für einige nahm er sich etwas Inspiration. So beispielsweise bei den mächtigen Saiyajin, deren Namen eine zugegebenermaßen abstrakte Herkunft haben.

- Anzeige -

Die Namen der Saiyajin basieren auf Gemüsesorten

Viele Fans kennen diesen Fakt bereits, aber manche dürften überrascht sein. Denn, auch wenn man es dem Anschein nach kaum glauben mag, tragen die Saiyajins stets Namen von Gemüsesorten. Saiyajin leitet sich vom japanischen „yasai“ ab, was Gemüse bedeutet, und „jin“ steht für das Volk. Ein paar Beispiele gefällig?

Raditz steht für Radieschen, Broly für Brokkoli und Son Gokus Saiyajin-Name Kakarot lässt sich – wer hätte es gedacht – vom japanischen Wort für Karotte ableiten. Natürlich gilt die Namensgebung universumsübergreifend und so werden auch die Saiyajins Kabba (Kohl) und Kale (Grünkohl) aus dem 6. Universum nicht verschont.

- Anzeige -

Der stolze Prinz Vegeta bringt das Ganze auf den Punkt. Sein Name beinhaltet nämlich sogar die ersten sechs Buchstaben des englischen Begriffs „Vegetable“ (Gemüse). Sehr ironisch ist außerdem die Tatsache, dass Son Goku trotz seiner Namensherkunft überhaupt keine Karotten mag. Möglicherweise hat Akira Toriyama hier eine versteckte Botschaft eingebaut, die auf die düstere Herkunft des Serienhelden in Dragon Ball Z anspielt.

Mehr zum Thema

Über tobson 1850 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -