Dragon Ball Super: Vegeta bekommt wahrscheinlich neue Form und so sieht sie aus

Dragon Ball Super: Vegeta bekommt wahrscheinlich neue Form und so sieht sie aus
© Akira Toriyama / Shueisha / Toei Animation

Die letzte Transformation von Vegeta liegt schon ein Weilchen zurück. Im nächsten Kapitel des Dragon Ball Super-Mangas soll der Saiyajin aber endlich wieder sein Limit – und möglicherweise auch Son Goku übertreffen.

Dragon Ball Super lässt derzeit so richtig die Fetzen fliegen. Nachdem Son Goku fürs Erste besiegt wurde, darf nun Vegeta gegen den „mächtigsten Krieger des Universums“ ran. Wie stark der neue Antagonist namens Granolah ist, wissen wir bereits. Über die jüngst gelernten Fähigkeiten des Saiyajin-Prinzen ist allerdings nur wenig bekannt. Angeblich hat er sogar eine neue Verwandlungsstufe parat.

- Anzeige -

Auch interessant: Dragon Ball – Das ultimative Quiz zum Anime-Hit

Dragon Ball Super-Manga lässt Vegeta die nächste Stufe erreichen

Achtung, es folgen Spoiler zum 74. Manga-Kapitel von Dragon Ball Super: Schon kurz nach ihrem Kampf mit Moro, dem Planetenfresser, widmeten sich unsere Helden wieder ihrem Training. Während Son Goku unter Whis seinen Ultra Instinct weiter perfektionierte, brachte Beerus Vegeta die Technik der Götter, das sogenannte Hakai, bei. Doch offenbar ist das nicht alles, was der Gott der Zerstörung ihm lehrte. Glaubt man einem Leak, so können wir auch mit einer weiteren, bisher unbekannten Transformation rechnen.

Dies behauptet zumindest Twitter-Nutzer DBSChronicles, dessen Leaks sich in der Vergangenheit häufig bewahrheiteten. Über sein Profil teilte er ein Bild, auf dem Vegeta in seiner angeblich neuen Verwandlungsstufe zu sehen ist. Eine Sprechblase umkreist den Satz „Der Gott der Zerstörung hat mir dies beigebracht“, was darauf schließen lässt, dass die Form ebenfalls von Beerus stammt.

- Anzeige -

Optisch erinnert sie zumindest an den Super Saiyajin 3. Vegetas Augenbrauen sind verschwunden, wofür sich im Gegenzug seine Haare verdunkelt haben. Außerdem wird er von einer mysteriösen Aura umgeben.

Die letzte Verwandlungsstufe, die Vegeta spendiert bekam, ist der Super Saiyajin Blue Evolution, der erstmals im Turnier der Kraft zu sehen war. Welchen Namen die neue Form trägt, bleibt ebenso wie deren Vor- und Nachteile ungewiss. Sollten sich die Leaks bewahrheiten, dann könnte es jedoch sein, dass der Prinz der Saiyajin seinen langjährigen Rivalen Son Goku endlich übertrifft – vorausgesetzt dieser hat nicht auch noch ein Ass im Ärmel.

Das 74. Kapitel des Dragon Ball Super-Mangas erscheint vermutlich am 20. Juli auf Manga Plus. Ältere Bände der Reihe könnt ihr unter anderem günstig bei Amazon* kaufen.

Mehr zum Thema

Über tobson 1863 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -