Dragon Ball: Offizielles Artwork zeigt, wie Nappa als Super-Saiyajin aussehen würde

Dragon Ball: Offizielles Artwork zeigt, wie Nappa als Super-Saiyajin aussehen würde
© Akira Toriyama / Shueisha / Toei Animation

Auch glatzköpfige Saiyajins können zum Super-Saiyajin werden. Wie die Transformation aussehen würde, zeigt das offizielle Kartenspiel Dragon Ball Heroes am Beispiel von Nappa.

Dragon Ball fesselt die Zuschauer seit Jahren mit epischen Kämpfen und spektakulären Verwandlungen. Eine Transformation, die wohl jedem bekannt sein dürfte, ist der Super-Saiyajin. Im Laufe der Serie verwandeln sich die Saiyajins immer wieder, um ihre Kräfte zu steigern. Dabei verändert sich auch die Farbe ihrer Haare – von meistens schwarz zu einem grellen Blond.

Dragon Ball Heroes zeigt Nappa als Super-Saiyajin

Schon seit langer Zeit rätseln Fans, wie die Super-Saiyajin-Verwandlung bei einem Charakter aussehen würde, der keine Haare besitzt. Als prominentes Beispiel sticht hierbei sofort Nappa ins Auge. Der glatzköpfige Saiyajin hat die legendäre Verwandlung im Anime nie gemeistert – dafür lässt das offizielle Kartenspiel Dragon Ball Heroes sie nun zur Realität werden.

Das Artwork bleibt Nappas einzigartigem Aussehen treu. Es ist nicht so, als würden dem Saiyajin plötzlich Haare wachsen. Jedoch ändern sich Form und Farbe seines Schnurrbarts. Wenn auch nur auf subtile Art und Weise, wird ersichtlich, dass der Krieger die Super-Saiyajin-Stufe erreicht hat.

Offenbar sind der Verwandlung keine Grenzen gesetzt. In Dragon Ball Super haben wir gelernt, dass auch Frauen zum Super-Saiyajin werden können. Aktuell pausiert der Anime jedoch, weshalb wir uns die Zeit entweder mit Videospieladaptionen wie Dragon Ball Heroes oder der originalen Manga-Reihe* vertreiben müssen.

Mehr zum Thema

Über tobson 2743 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*