Crunchyroll: Deutsche Synchronisation für Tokyo Revengers und weitere Anime-Hits

Crunchyroll: Deutsche Synchronisation für Tokyo Revengers und weitere Anime-Hits
© KAZÉ Anime

Crunchyroll spendiert mehreren Anime-Highlights ab dem 29. Mai eine deutsche Synchronisation. Darunter auch Tokyo Revengers.

Anime-Fans leben momentan in guten Zeiten. Sehenswerte Serien und Filme erscheinen praktisch am laufenden Band und sind auch hierzulande größtenteils legal verfügbar. Viele Neueinsteiger müssen jedoch erst damit zurechtkommen, dass zu Beginn oft noch keine deutsche Synchronisation, sondern nur der japanische Originalton mit Untertiteln vorhanden ist. Die möchte Crunchyroll mit einer schnellen Vertonung abholen.

- Anzeige -

Schon ab heute, dem 29. Mai, bietet der Streamingdienst deshalb wieder ausgewählte Anime-Highlights als Express Dub an. Ihr könnt euch unter anderem auf die deutsche Sprachfassung von Tokyo Revengers oder 86 Eighty-Six freuen. Nach Veröffentlichung der ersten Folgen sollen dann wöchentlich neue hinzukommen.

  • Ab 29. Mai 2021: Tokyo Revengers
  • Ab 29. Mai 2021: I’ve Been Killing Slimes for 300 Years and Maxed Out My Level
  • Ab 31. Mai 2021: To Your Eternity
  • Ab 19. Juni 2021: 86 Eigthy-Six
  • Fortlaufend: So I’m a Spider, So What?

Für die vier neuen Serien hat Crunchyroll viele tolle Sprecher gewinnen können. So vertont Constantin von Jascheroff beispielsweise den Charakter Manjiro „Mikey“ Sano aus Tokyo Revengers. Jascheroff dürfte den meisten als deutsche Synchronstimme von Anakin in Star Wars Episode I und Tanjiro Kamado in Demon Slayer bekannt sein.

Mehr zum Thema

Über tobson 1529 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -