The Rising of the Shield Hero: Fantasy-Anime endlich auf DVD und Blu-ray erhältlich

The Rising of the Shield Hero: Fantasy-Anime endlich auf DVD und Blu-ray erhältlich
© KAZÉ Anime

In eine fremde Welt teleportiert und nur mit einem Schild bewaffnet, muss Naofumi ums Überleben kämpfen. Die erste Staffel von The Rising of the Shield Hero gibt es jetzt endlich auf DVD und Blu-ray.

Obwohl der Anime dem übersättigten Isekai-Genre angehört, entwickelte sich The Rising of the Shield Hero schnell zu einem Favoriten unter Fans. Verantwortlich dafür ist vermutlich auch die kreative Geschichte, welche keinen typischen Helden, sondern den etwas unbeholfenen Naofumi, der nur über einen Schild als Waffe verfügt, in den Fokus stellt. Dies sorgt für eine gesunde Mischung aus Action und Comedy.

- Anzeige -

Bisher war The Rising of the Hero allerdings nur bei Crunchyroll im Stream zu sehen. Damit ist jetzt Schluss: Seit gestern ist die Serie ebenfalls auf DVD und Blu-ray erhältlich – zumindest mit zwei von insgesamt vier Volumes. Der Rest soll laut KAZÉ Anime später noch folgen.

The Rising of the Shield Hero: Staffel 2 und 3 sind schon bestellt

Dank des großen Erfolgs der Serie, haben die Verantwortlichen bereits eine 2. und sogar 3. Staffel bestellt. Die erste Fortsetzung wird im Oktober 2021 in Japan starten und hierzulande voraussichtlich einige Zeit später bei Crunchyroll verfügbar sein.

Darum geht’s: Naofumi ist ein Otaku wie er im Buche steht. Sein unscheinbares Leben wird jedoch auf den Kopf gestellt, als er in einer Bibliothek die „Chronik der vier heiligen Waffen“ liest. Durch einen Zauber wird er daraufhin in eine mittelalterliche Welt befördert, die an ein Videospiel erinnert. In seiner Hand befindet sich ein Schild, der wohl einem besonderen Helden vorbehalten sein soll, doch wie kämpft man damit nur? Das und ein fieser Hinterhalt, treiben ihn zur Verzweiflung, aber Aufgeben ist für Naofumi keine Option.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über tobson 1446 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -