The Irregular at Magic High School: Eine Fortsetzung ist bestellt

The Irregular at Magic High School: Eine Fortsetzung ist bestellt
© Madhouse

Fast acht Jahre ist es her, dass The Irregular at Magic High School seine japanische TV-Premiere feierte. Jetzt kehrt der Anime überraschenderweise doch noch mit einer Fortsetzung zurück.

Lange beklagten sich Fans darüber, dass The Irregular at Magic High School nur eine Staffel umfasst. Damit ist nun Schluss, denn wie die Macher unter anderem via Twitter bekannt gaben, wird die Anime-Serie fortgesetzt. Eine Ankündigung, die beinahe acht Jahre auf sich warten ließ.

- Anzeige -

Kehrt Studio Madhouse für die Produktion der Serie zurück?

Bisher sind nur wenige Details zum Sequel bekannt. So steht noch in den Sternen, ob es sich dabei um die langersehnte 2. Staffel, einen Film oder eine Bonusepisode handelt. Wer den Anime produziert, ist ebenfalls unklar. Gut möglich, dass das Studio Madhouse, welches bereits die erste Staffel animierte, zurückkehrt – es könnte aber auch ein neues Team übernehmen.

Schließlich ist Studio Madhouse nahezu berühmt dafür, seinen Serien keine Fortsetzung zu spendieren. Übrigens gibt es auch schon einen Teaser zum kommenden Projekt. Der gibt allerdings kaum Aufschluss darüber, worüber die Handlung geht. The Irregular at Magic High School feierte im April 2014 seine japanische TV-Premiere und basiert auf dem gleichnamigen Webroman von Tsutomu Satō.

Mehr zum Thema

Über tobson 2234 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -