Super Dragon Ball Heroes: Spin-Off-Anime mit Son Goku & Co. bekommt eine 2. Staffel

Super Dragon Ball Heroes: Spin-Off-Anime mit Son Goku & Co. bekommt eine 2. Staffel
© Bandai Namco Entertainment / Shueisha

Son Goku und seine Freunde bleiben nicht lange weg. Das Anime-Spin-Off Super Dragon Ball Heroes wurde offiziell um eine 2. Staffel verlängert.

Wie in jedem Jahr, veranstaltete der japanische Verlag Shueisha am vergangenen Wochenende die hauseigene Jump Festa 2020. Anders als erwartet, gab es auf der Messe jedoch weder Informationen zur Fortsetzung von Dragon Ball Super noch zum neuen Kinofilm des Franchise. Stattdessen wurde eine 2. Staffel der Spin-Off-Serie Super Dragon Ball Heroes offiziell bestätigt.

- Anzeige -
- Anzeige -

Super Dragon Ball Heroes: Staffel 2 startet 2020

Demnach soll die Anime-Serie im März 2020 zurückkehren und direkt in einen neuen Handlungsstrang, der sogenannten Big Bang-Mission aus dem gleichnamigen Videospiel, einsteigen. Dies berichtet unter anderem das englischsprachige Online-Magazin Comic Book.

Darüber hinaus wurde ein neues Poster veröffentlicht, welches neben Son Goku und Vegeta weitere Charaktere der Dragon Ball-Saga zeigt. Dazu gehören Future Trunks, sowie Son Goku und Vegeta aus einer alternativen Zeitlinie. Auch der böse Dämon Fu, den wir bereits im ersten Handlungsstrang der Serie – dem Prison Planet-Arc, kennen lernen durften, kehrt ein weiteres Mal zurück.

Ebenfalls auf dem Bild zu sehen ist Son Gokus Enkelin Pan, die unseren Helden, gemeinsam mit den 12 Göttern der Zerstörung, vermutlich zur Seite stehen wird. Ganz anders verhält es sich da bei Fus Mutter, der Dämonin Towa und dem göttlichen Vogel Tokitoki, welcher die mächtige Fähigkeit besitzt, die Zeit im gesamten Universum zu stoppen.

- Anzeige -

Die 2. Staffel von Super Dragon Ball Heroes startet im März 2020. Sollte es diesbezüglich Neuigkeiten geben, halten wir euch selbstverständlich auf dem Laufenden.

Mehr zum Thema

Über tobson 1101 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -