Shaman King: Anime-Reboot erhält ein Sequel – Teaser-Trailer bereits online

Shaman King: Anime-Reboot erhält ein Sequel - Teaser-Trailer bereits online
© Netflix

Nach über einem Jahr ging das Reboot Shaman King heute zu Ende, aber verabschieden müssen wir uns noch nicht. Die Macher haben nämlich ein Sequel angekündigt, das den Sohn des Protagonisten in den Mittelpunkt stellt.

Vor wenigen Stunden lief die finale Episode von Shaman King im japanischen Fernsehen. Den letzten Teil der Anime-Serie ist euch Netflix noch schuldig, der Streamingdienst stellt momentan nur 38 Folgen zur Verfügung bereit. Über das Ende müssen Fans aber nicht traurig sein, denn die Geschichte wird mit einem Sequel fortgesetzt.

- Anzeige -

Shaman King ist zwar abgeschlossen, das Franchise lebt aber weiter. So wurde auf dem offiziellen Twitter-Account nun eine Fortsetzung angekündigt, die sich um Hana, den Sohn von Yo und Anna, dreht. Dazu veröffentlichte man zwei „Dankeschön-Visuals“, von denen eines sogar bereits einen Einblick in die Zukunft gewährt.

Shaman King: Wissen wir, wann das Sequel startet?

Zum aktuellen Zeitpunkt ist lediglich bestätigt, dass Shaman King ein Sequel erhält. Einen Termin nannten die japanischen Macher und Netflix bisher nicht. Wir rechnen frühestens im Winter 2022 mit einem Start. Vermutlich müssen wir uns länger gedulden, besonders wenn sich Netflix wieder die Rechte sichert.

Neben den Visuals gibt es auch einen erster Teaser-Trailer zu bewundern. Der zeigt Hana, den Sohn von Yo und Anna und Erbe des Schutzgeistes Amidamaru, in Aktion. Außerdem tauchen eine Handvoll neuer Charaktere auf. Das 30-sekündige Video könnt ihr euch hier ansehen:

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über tobson 2615 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -