Schocknachricht für Naruto-Fans: Netflix nimmt Anime-Klassiker wieder aus dem Katalog

Schocknachricht für Naruto-Fans: Netflix nimmt Anime-Klassiker wieder aus dem Katalog
© KSM Anime

Schlechte Nachrichten für Naruto-Fans: Streaming-Riese Netflix löscht den Anime-Klassiker bereits nächsten Monat aus seinem Angebot.

Groß war die Freude, als Anime-Fans im März endlich alle Staffeln von Naruto und dem Sequel Naruto Shippuden bei Netflix ansehen konnten. Wie sich durch einen neuen Eintrag nun herausstellt, sollte diese jedoch nicht von langer Dauer sein, denn schon am 28. Juni 2021 möchte der Streamingdienst die originale Serie wieder aus dem Angebot nehmen.

- Anzeige -

Netflix: Warum Naruto gehen muss

Einen genauen Grund nannte Netflix bisher nicht. Vermutlich dürfte aber die Lizenz für Naruto abgelaufen sein und insofern der Streaming-Anbieter diese nicht erneuert, muss die Serie aus dem Programm entfernt werden. Das gilt auch für Titel, die bei Abonnenten sehr beliebt sind.

Falls ihr Naruto noch anschauen möchtet, ist Eile angesagt. Ein Monat dürfte bei den insgesamt 220 Episoden in 9 Staffeln knapp werden. Die Geschichte um den frechen Ninja aus Konoha, der zum Oberhaupt seines Dorfes aufsteigen möchte, ist sehr umfangreich.

Streaming-Alternativen zu Netflix

Glücklicherweise ist Netflix nicht der einzige Streamingdienst, welcher Naruto im Programm hat. Sollte euch das vorgegebene Zeitfenster nicht reichen, dann findet ihr den Anime-Klassiker auch kostenlos mit deutscher Sprachausgabe bei TVNow. Wer lieber auf Werbung verzichtet, kann ein Abonnement abschließen, für das monatlich 2,99 Euro fällig werden. Alternativ bietet Amazon alle Staffeln in händischer Variante auf DVD und Blu-ray* an.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über tobson 1529 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -