Plastic Memories Staffel 2: Wird es eine Fortsetzung geben?

Plastic Memories Staffel 2: Wird es eine Fortsetzung geben?
© Amazon

Der Original-Anime Plastic Memories lief 2015 erstmals im japanischen TV und kann hierzulande legal gestreamt werden. Ist eine 2. Staffel noch realistisch?

Plastic Memories spielt in der Zukunft, in der Menschen und Androide zusammenleben. SAI Corp ist die führende Produktionsfirma für Androide und hat kürzlich ein neues fortschrittliches Modell namens Giftia vorgestellt. Die Lebensdauer eines Giftia ist beschränkt. Die Terminal Services haben die Aufgabe Giftias, die kurz vor ihrem Ablaufdatum stehen, wieder einzusammeln.

Mit nur 13 Folgen erzählt Plastic Memories eine überschaubare Geschichte. Obwohl die japanische TV-Premiere schon fast acht Jahre zurückliegt, hoffen manche Fans auf Staffel 2. Dabei wird es mit großer Wahrscheinlichkeit keine Fortsetzung mehr geben. Wir erklären, warum.

Plastic Memories: Wie steht es um Staffel 2?

Plastic Memories ist hierzulande zwar bei gleich zwei Streaming-Anbietern verfügbar, in ihrem Heimatland kam die Serie aber nur mäßig gut an. Die Verkaufszahlen der DVD- und Blu-ray-Ausgaben in Japan machen eine 2. Staffel eher unwahrscheinlich. Darüber hinaus erweckt das Ende der ersten Staffel nicht den Eindruck, als seien noch weitere Folgen geplant.

Da auch keine Manga-Vorlage existiert, können wir nicht sagen, ob eine Fortsetzung theoretisch in Frage kommt. So viel steht fest: Die Macher haben sich bislang nicht dazu geäußert. Damit befindet sich das Projekt von offizieller Seite noch in der Schwebe. Wir halten euch auf dem Laufenden, sollten eines Tages relevante Neuigkeiten preisgegeben werden.

Mehr zum Thema

Über tobson 2743 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*