Anime kostenlos und legal im Internet schauen: 4 Möglichkeiten

Anime kostenlos und legal im Internet schauen: 4 Möglichkeiten
© Peppermint Anime

Wer Anime kostenlos im Netz schauen möchte, hat dafür mehrere Möglichkeiten. Aber Achtung: Nicht jedes Angebot ist auch legal!

Japanischer Zeichentrick ist mittlerweile im Mainstream angekommen. Die Zeiten, in denen viele Animes legal überhaupt nicht verfügbar waren, sind vorbei. Große Streaming-Anbieter wie Netflix und Amazon Prime Video* setzen vermehrt auf die bunten Serien und Filme aus Fernost und produzieren sogar selbst welche.

- Anzeige -

Für die obigen Streamingdienste benötigst du ein Abonnement. Allerdings gibt es im Netz auch Angebote für Anime-Fans, welche völlig kostenlos sind. Gemeint sind natürlich nur seriöse Plattformen, die auch eine Lizenz an denen von ihnen veröffentlichten Titeln besitzen. Vier Möglichkeiten zum kostenlosen Streaming stellen wir euch hier vor.

Crunchyroll

Anime kostenlos und legal im Internet schauen: 4 Möglichkeiten
© Crunchyroll

Der größte Streamingdienst, der sich auf Anime spezialisiert hat, ist Crunchyroll. Mehr als 100 Millionen registrierter Nutzer zählt die Plattform bis heute. Anime-Fans finden dort alles, was das Herz begehrt – von One Piece über Demon Slayer bis hin zu Attack on Titan. Und das beste: Viele Titel sind kostenlos verfügbar. Nicht einmal eine Registrierung wird benötigt. Einzig und allein Werbeunterbrechungen müssen Nutzer über sich ergehen lassen.

Über tobson 2636 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -