One Piece: Red – Teaser bestätigt die Rückkehr eines beliebten Big Mom-Piraten

One Piece: Red - Teaser bestätigt die Rückkehr eines beliebten Big Mom-Piraten
© Toei Animation / Eiichiro Oda

Im August 2022 feiert One Piece: Red endlich seine japanische Kinopremiere. Schon jetzt wissen wir, dass der Film einen großen Fan-Liebling aus der Bande von Big Mom zurückbringt.

Nicht mehr lange, dann startet mit One Piece: Red der 15. Spielfilm des Anime-Franchise in Japan. Am 6. August 2022 ist es endlich soweit. Im Vorneherein versorgen uns die Macher mit massig Promo-Material wie beispielsweise Teaser-Trailern. Einer davon verrät nun den Auftritt eines beliebten Piraten.

- Anzeige -

One Piece: Red – Dieser beliebte Pirat ist mit an Bord

Neben Ruffys Mentor Shanks bringt das neue Leinwand-Abenteuer noch einen weiteren Fan-Liebling zurück. Wie ein kurzes Video auf TikTok enthüllt, kommen nämlich einige der Big Mom-Piraten darin vor. Am meisten dürfte Fans die Rückkehr von Charlotte Katakuri freuen.

Der dritte Sohn von Big Mom verfügt über die Fähigkeiten der Mochi Mochi no Mi und hat ein Kopfgeld über eine Milliarde Berry. Trotzdem gelang es Ruffy, ihn im Whole Cake Island-Arc zu besiegen. Welche Rolle er in One Piece: Red spielt, ist noch unklar. Allerdings dürfen seine Fähigkeiten nicht unterschätzt werden.

- Anzeige -

Im Mittelpunkt des kommenden Films steht Uta, die Tochter des Roten Shanks. Offenbar besitzt sie die Gabe, mit ihrer Stimme die Welt zu verändern. Außerdem scheint sie Ruffy schon seit ihrer frühen Kindheit zu kennen. Das lässt sich zumindest aus den bisherigen Informationen zur Handlung schlussfolgern.

Mehr zum Thema

Über tobson 2309 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -