One Piece Red: Filmposter enthüllt mysteriöse neue Hauptfigur

One Piece Red: Filmposter enthüllt mysteriöse neue Hauptfigur
© Toei Animation / Eiichiro Oda

One Piece Red führt eine komplett neue, bisher unbekannte Figur in die Piratenwelt ein. Nachdem sie in einem Trailer bereits angeteast wurde, enthüllen sie die Macher nun richtig.

One Piece-Fans haben dieses Jahr allen Grund zur Freude. Nicht nur geht es im Manga derzeit drunter und drüber, auch die Arbeiten an der Live-Action-Adaption von Netflix schreiten voran. Zudem ist ein neuer Kinofilm auf dem Weg, welcher den Titel „One Piece Red“ trägt und einen großen Fanliebling zurückbringt.

- Anzeige -

One Piece Red: Das ist die mysteriöse Hauptfigur im Kinofilm

Mit Fanliebling ist natürlich Shanks, der Piraten-Kaiser und Mentor von Ruffy, gemeint. Allerdings nimmt er nicht die Hauptrolle im neuen Film ein. Diesen Platz hat sich bereits eine andere Figur gesichert, über die wir recht wenig wissen. Bisherige Trailer zeigten nur eine grobe Skizze.

Seit dem One Piece-Livestream vor circa einer Woche kennen wir zumindest ihr Design. Dabei wurde neben einigen Neuigkeiten zum 25. Jubiläum des Franchise nämlich auch ein Poster enthüllt. Die namenlose Figur – offenbar eine Piratin, ist hierbei mehr als deutlich zu erkennen:

© Toei Animation / Eiichiro Oda

Auf dem Poster ist außerdem der Schriftzug „Hey Ruffy, hör auf, ein Pirat zu sein!“ zu lesen. Was das konkret bedeutet, bleibt noch ein Geheimnis. Antworten finden wir am 6. August 2022, wenn One Piece Red in den japanischen Kinos anläuft. Einen deutschlandweiten Starttermin hat der Streifen bislang nicht.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über tobson 2503 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -