One Piece: Neue Folgen bei ProSieben Maxx haben endlich einen Starttermin

One Piece: Neue Folgen bei ProSieben Maxx haben endlich einen Starttermin
© Toei Animation / Eiichiro Oda

Die Abenteuer von Ruffy und seinen Freunden gehen endlich auch bei uns weiter. In den neuen Folgen steht das große Finale des Dressrosa-Arcs kurz bevor.

Im vergangenen Jahr startete die 17. One Piece-Staffel bei ProSieben Maxx, in der Ruffy und seine Freunde auf der Insel Dress Rosa ihren Kampf gegen den gefährlichen Samurai der Meere Don Quichotte de Flamingo begonnen haben. Nachdem die Piraten-Serie dann für kurze Zeit pausieren musste, enthüllte der Free-TV-Sender gestern den Starttermin der neuen Episoden.

Dress Rosa – Das Finale bei ProSieben Maxx

Wie ProSieben Maxx unter anderem über Twitter bekannt gab, werden die kommenden Episoden ab dem 27. Januar als Free-TV-Premiere ausgestrahlt. In diesen soll wird nicht nur die Fortsetzung des Dressrosa-Arcs, sondern auch der Start der darauffolgenden Zou-Saga gezeigt werden. Inuyasha legt währenddessen eine Pause ein.

Somit schlägt für Ruffy & Co. die finale Stunde auf Dress Rosa. Nun gilt es, De Flamingo endgültig zu besiegen, doch das wird nicht leicht, denn der gefürchtete Samurai der Meere hat einige fiese Tricks auf Lager. Können die Strohhut-Piraten und ihre Verbündeten das Land vor dem Untergang bewahren?

Mehr zum Thema

Über tobson 922 Artikel
Seit 2018 agiere ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen schreibt mir auf Twitter unter @shawnfiercy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*