One Piece: Manga-Kapitel 1021 deutet Auftritt von Kaidos natürlichem Feind an

One Piece: Manga-Kapitel 1021 deutet Auftritt von Kaidos natürlichem Feind an
© Toei Animation / Eiichiro Oda

Seit längerer Zeit kann niemand dem Piraten-Kaiser Kaido das Wasser reichen. In Kapitel 1021 von One Piece deutet jedoch alles darauf hin, dass er bald seinen natürlichen Feind trifft.

Der vermutlich wichtigste Handlungsstrang in One Piece hat seinen Höhepunkt erreicht. Während Ruffy noch regeneriert, kämpfen seine Freunde auf Wano Kuni gegen allerlei Gefolgsleute von Kaido. Der Piraten-Kaiser selbst wiegt sich in Sicherheit und ahnt nicht, welche große Gefahr ihm drohen könnte.

- Anzeige -

Kommt es nun zum Drachen-Showdown?

Achtung, es folgen Spoiler: Manga-Kapitel 1021 ist endlich da und überrascht uns gleich doppelt. Zum einen enthüllt Nico Robin während ihres Kampfes mit Kommandantin Black Maria eine neue Technik, die sie in eine Art Dämon verwandelt. Damit gewinnt sie letzten Endes auch. Andernorts äußert Momonosuke zugleich einen folgenschweren Wunsch.

So bittet der junge Samurai die Kunoichi Shinobu darum, ihn mithilfe eines speziellen Jutsus zu einem Erwachsenen zu machen. Dadurch würde er zwar weiterhin den Verstand eines Kindes besitzen, könnte sich aber in einen größeren Drachen verwandeln und erneut nach Onigashima fliegen, wo aktuell Kaido residiert.

- Anzeige -
© Toei Animation / Eiichiro Oda

Wenn wir Glück haben, dann steht uns schon bald eine spannende Auseinandersetzung zweier Drachen bevor. Ob Momonosuke gegen den Piraten-Kaiser ankommen kann, ist jedoch unklar. Immerhin verfügt er über deutlich weniger Kampferfahrung und nur eine künstliche Smile-Teufelsfrucht, während sein übermächtiger Gegner wahre Teufelskräfte besitzt.

Mehr zum Thema

Über tobson 1713 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -