One Piece: Manga-Crossover spendiert einer der beliebtesten Heldinnen ein Extra-Kapitel

One Piece: Manga-Crossover spendiert einer der beliebtesten Heldinnen ein Extra-Kapitel
© Toei Animation / Eiichiro Oda

Die Manga-Reihe One Piece erhält ein Spezialkapitel, das von Nisekai-Schöpfer Naoshi Komi gezeichnet wird. Im Mittelpunkt der Handlung steht ein langjähriger Fan-Liebling.

Der Verlag Shueisha hält die Markenrechte an zahlreichen beliebten Manga-Serien, welche in Japan erscheinen. Diese werden hin und wieder genutzt, um Crossover zu verwirklichen und somit für beide Werke mehr Fans zu gewinnen. Eiichiro Odas Piraten-Saga One Piece war aufgrund ihrer Popularität in der Vergangenheit öfter Teil einer solchen Kooperation und die nächste steht schon vor der Tür.

- Anzeige -

One Piece bekommt Manga-Special mit Prinzessin Vivi

Nachdem bereits ein Manga über die Abenteuer von Ruffys Bruder Puma D. Ace in Zusammenarbeit mit dem Dr. Stone-Zeichner erschienen ist, erhält nun Prinzessin Vivi ihr eigenes Kapitel. Die Veröffentlichung findet am 30. August 2021 im Rahmen des aktuellen Cover Comic Projects statt, bei dem verschiedene Manga-Künstler ihre Versionen bestimmter One Piece-Momente anfertigen.

Für das kommende Special ist Nisekai-Schöpfer Naoshi Komi verantwortlich. Sowohl inhaltliche als auch optische Konzeption des Kapitels übernimmt er, lediglich die Vorlage „Vivis Abenteuer“ stammt aus der Feder von Eiichiro Oda.

- Anzeige -

Fans freuen sich aus zweierlei Gründen auf das Projekt. Zum Einen bekommen wir mehr von Prinzessin Vivi zu sehen, die zu den absoluten Lieblingscharakteren in One Piece gehört und andererseits dürfte die zeichnerische Umsetzung Naoshi Komi’s, der eigentlich auf Liebeskomödien spezialisiert ist, interessant werden. Mit dem folgenden Poster liefert er bereits einen Vorgeschmack:

One Piece: Manga-Crossover spendiert einer der beliebtesten Heldinnen ein Extra-Kapitel
© Shueisha

Mehr zum Thema

Über tobson 1713 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -