One Piece Kapitel 976: Langerwarteter Charakter taucht auf und stärkt die Strohhutpiraten

One Piece Kapitel 976: Langerwarteter Charakter taucht auf und stärkt die Strohhutpiraten
© Toei Animation / Eiichiro Oda

Jetzt kann die Schlacht gegen Kaido beginnen. Ein alter Bekannter taucht in Kapitel 976 auf.

Im letzten Kapitel von One Piece begann die große Seeschlacht in den Gewässern von Onigashima. Zusammen mit Law und Kid stellten sich die Strohhutpiraten den Schiffen von Kaidos Untertanen, nachdem diese einen Hinterhalt auf die Neun Roten Schwertscheiden starten wollten. Ein unerwartetes Ereignis, dass diese Woche noch einmal übertrumpft wurde. Denn ein weiterer Pirat mischt sich nun in das Geschehen ein, um seine Freunde zu unterstützen.

- Anzeige -

Fischmensch an Bord

Die Rede ist von einem besonderen Mitglied der Strohhutpiraten, dass bislang nur wenig in der Crew mitgesegelt ist, obwohl es bereits vor einiger Zeit beitrat. Die Rede ist von keinem geringeren als Jinbei, Ritter der Meere und ehemaliges Mitglied der Sieben Samurai. Schon auf der Fischmenscheninsel spürte er eine ganz besondere Bindung zu Ruffy, sodass er sich kurzerhand dazu entschied, die Bande des Gummi-Menschen zu bereichern. Allerdings warten die Fans schon so einige Jahre auf das ausschlaggebende Treffen, das den Fischmenschen endgültig aufs Deck der Thousand Sunny befördert.

Mit dem neuen Kapitel ist genau das wohl eingetroffen. Jinbei taucht auf und beweist seine volle Loyalität, indem er aus dem Wasser schießt und eins der gegnerischen Schiffe versenkt. Und zwar nicht nur irgendein Schiff, sondern das, welches zuvor mit seinen mächtigen Kanonen ordentlich Probleme bereitete. Nur ein Angriff seiner Attacke „Yari Nami“ reicht aus, um die Feinde zu versenken.

Als der Fischmensch im Anschluss erklärt, dass er jetzt auch ein Strohhut ist, kommen Kid und Law nicht mehr aus dem Staunen heraus – ein so mächtiger Pirat schließt sich einer so unberechenbaren Truppe an? Damit sind Ruffy und die anderen nun noch besser für den Kampf gegen Kaido gewappnet.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über albion 438 Artikel
Mein Name ist albion und ich bin der Administrator dieser Webseite. Ich kümmere mich um die Verwaltung, das Marketing und schreibe so gut es geht Artikel. Neben shonakid.de leite ich auch einen YouTube-Kanal, auf welchem ich regelmäßig Videos veröffentliche. Schau gerne mal vorbei, ich heiße dort genauso wie hier "albion".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -