New Pokémon Snap: Neuer Teaser bestätigt eine grausame Vermutung

New Pokémon Snap: Neuer Teaser bestätigt eine grausame Vermutung
© The Pokémon Company

Auch Pokémon ernähren sich nicht nur vegetarisch. Ein neues Video zum Spiel New Pokémon Snap bestätigt, wie erbarmungslos es in der Welt der Taschenmonster zugehen kann.

Momentan erwarten viele Fans den Release von New Pokémon Snap. Das Reboot zum Spiele-Klassiker auf der Nintendo 64 kommt am 30. April und dreht sich darum, mit einer Kamera möglichst schöne Bilder zu knipsen. Dafür müssen Spieler die Pokémon in freier Wildbahn verfolgen, doch ganz harmlos ist das nicht.

- Anzeige -

Denn, wie Tiere in der Realität, verspeisen auch Pokémon gerne einander. In einem neuen Teaser zum Spiel kann man dies sogar direkt sehen: Karpador wird von einem Tauboss aus dem Wasser gefischt und gerät einem Quabbel in die Fänge. Was die beiden mit dem armen Fisch-Pokémon vorhaben, ist zu erahnen.

Menschen sind nicht besser

Die Welt der Pokémon weist viele Parallelen zu unserer auf. So kommt es ebenfalls vor, dass Menschen hin und wieder von Fleischgerichten träumen. In der Anime-Serie wird daraus kein Geheimnis gemacht. Sogar Ash und Rocko sind scheinbar Omnivore:

© The Pokémon Company

Falls euch das überrascht, solltet ihr die Pokédex-Einträge lesen. Das entenartige Porenta wird darin unter anderem als Köstlichkeit beschrieben, die aufgrund ihre leckeren Geschmacks, nun vom Aussterben bedroht ist.

- Anzeige -

Für Flegmon sieht es nicht besser aus. Laut Pokédex sondert seine Rute einen süßen Saft ab, der äußerst gut schmecken soll. Dies macht es häufig zum Opfer von Kriminellen, die die Schwänze illegal auf dem Schwarzmarkt verkaufen. Welches Pokémon am besten schmeckt, könnt ihr hier erfahren.

Mehr zum Thema

Über tobson 1774 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -