Naruto: Virales Video zeigt Kakashi von seiner besten Seite

Naruto: Virales Video zeigt Kakashi von seiner besten Seite
© Studio Pierrot

Der Kampfstil des Kopier-Ninjas Kakashi ist einmalig. Das beweist auch ein virales Fanvideo auf Instagram.

Die Geschichte von Naruto ist schon seit einigen Jahren abgeschlossen und wird aktuell mit dem Nachfolgewerk Boruto fortgesetzt. Trotzdem scheint die Beliebtheit des Franchises nicht abgenommen zu haben. Durch die Verfügbarkeit auf unterschiedlichen Streamingseiten erreicht das Ninja-Abenteuer sogar neue Aufmerksamkeit. So werden immer noch viele Fanarts gezeichnet, Merchandise gekauft und kreative Cosplays erstellt. Ein neues animiertes Instagram-Video erlangte jetzt besondere Viralität.

- Anzeige -

Animierter Kakashi-Clip

Der Animator Sergio García zeigt in einem kurzen Clip die epischsten Techniken von Kakashi. Dabei vereint er Cosplay mit seinen eigenen zeichnerischen Fähigkeiten und einem berührenden Soundtrack der Serie. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Auf Instagram hat das Video bereits rund 50.000 Gefällt mir-Angaben.

Wie viel Aufwand hinter einem solchen Clip steckt, lässt sich nur erahnen. Sicher ist aber, dass derartige Animationen kein Kinderspiel sind und jede Menge Geschick erfordern. Die einzelnen Frames so dynamisch darzustellen, ist selbst für geübte Animatoren eine Schwierigkeit.

Kakashi gehört wohl zu den beliebtesten Charakteren der Naruto-Serie. Als Kopier-Ninja hat sich der Shinobi schnell einen Namen in ganz Konoha gemacht, vor dem auch seine Feinde großen Respekt haben. Aufgrund seines Verstandes und seinen kämpferischen Fähigkeiten wurde er zeitweise sogar zum Hokage erklärt. In der Geschichte von Boruto bringt er Narutos Sohn aktuell die Grundlagen des Kampfes bei.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über Florian Dausel 790 Artikel
Mein Name ist Florian Dausel und ich bin der Administrator dieser Webseite. Ich kümmere mich um die Verwaltung, das Marketing und schreibe so gut es geht Artikel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -