Nach 25 Jahren: ProSieben Maxx holt beliebten Anime-Klassiker zurück

Nach 25 Jahren: ProSieben Maxx holt beliebten Anime-Klassiker zurück
© Gainax

ProSieben Maxx bringt einen fast vergessen Anime-Klassiker zurück. Schon im Dezember wird die Serie Nadia und die Macht des Zaubersteins seit langem erstmals wieder im deutschen Fernsehen ausgestrahlt.

Vor etwa 25 Jahren konnten Zuschauer die Abenteuer von Nadia und Jean erstmals im Nachmittagsprogramm auf RTL 2 verfolgen. Nun bringt ProSieben Maxx den Anime-Klassiker Nadia und die Macht des Zaubersteins zurück. Alle 39 Episoden werden ab dem 6. Dezember immer Montags bis Freitags um 18.30 Uhr ausgestrahlt. Danach stehen sie kostenlos in der Online-Mediathek des Senders zur Verfügung bereit.

- Anzeige -

Die Serie dreht sich um Nadia, eine Zirkusartistin. Jean trifft sie während der Weltausstellung in Paris im Jahre 1889, da taucht plötzlich ein Gangstertrio auf, das es auf „Blue Water“, den blauen Edelstein um ihren Hals, abgesehen hat. Die Ereignisse überschlagen sich und der Erfinder begibt sich gemeinsam mit Nadia auf ein Abenteuer epischen Ausmaßes, das sie sogar 20.000 Meilen unter das Meer an Bord der Nautilus verschlägt.

Für Nadia und die Macht des Zaubersteins ließ sich Hideaki Anno (Neon Genesis Evangelion) von den Werken Jules Vernes inspirieren. Der Anime feierte 1990 seine Premiere in Japan und vereint sowohl Abenteuer als auch Science-Fiction und Comedy miteinander. Die Produktion übernahm das Studio Gainax.

Mehr zum Thema

Über tobson 1850 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -