My Hero Academia: Staffel 5 dominiert die Streamingcharts in Japan

My Hero Academia: Staffel 5 dominiert die Streamingcharts in Japan
© KAZÉ Anime

Vor einigen Wochen startete die langersehnte 5. Staffel von My Hero Academia. In Japan gehört der actionreiche Anime schon jetzt wieder zu den meist gestreamten Serien im Internet.

Kein anderer Superhelden-Anime hat es zu solch einer Beliebtheit geschafft, wie My Hero Academia. Die Serie ist nicht nur bis oben hin mit Nervenkitzel und Emotionen gefüllt, sondern überzeugt auch mit ihren vielseitigen Charakteren. Kein Wunder, dass die Fangemeinschaft mittlerweile zu den größten im Shonen-Bereich gehört. Erst Ende März wurde die Geschichte um Izuku und co. mit einer 5. Staffel fortgesetzt – und schon jetzt verzeichnet diese unglaubliche Streamingerfolge.

- Anzeige -

Platz 2 auf Netflix und Amazon Prime Video

Laut dem Twitter-Nutzer MHA News, erklimmt My Hero Academia momentan die Spitze der japanischen Streamingcharts. So befindet sich die Superhelden-Story bei Netflix auf dem zweiten Platz der beliebtesten Serien. Nur das koreanische Drama „Vincenzo“ wird noch öfter gestreamt. Die Titel „Crash Landing on You“ und „Rurouni Kenshin Part 2“ reihen sich knapp dahinter ein.

Auch auf Amazon Prime Video sicherte sich My Hero Academia den zweiten Platz. Lediglich das neue „Dragon Quest: The Adventure of Dai“ wird unter den am besten bewertetsten Serien noch höher platziert.

Von der 5. Staffel wurden bislang sechs Episoden im japanischen Fernsehen ausgestrahlt. Die Fortsetzung behandelt den „Joint Trainings-Arc“ und wurde mit einer ersten Spezial-Episode gestartet. Wer die Serie im Simulcast sehen möchte, sollte hierzulande bei Crunchyroll oder Anime on Demand vorbeischauen. Dort erscheint jeden Samstag um 11:30 Uhr eine neue Folge mit deutschen Untertiteln.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über albion 528 Artikel
Mein Name ist albion und ich bin der Administrator dieser Webseite. Ich kümmere mich um die Verwaltung, das Marketing und schreibe so gut es geht Artikel. Neben shonakid.de leite ich auch einen YouTube-Kanal, auf welchem ich regelmäßig Videos veröffentliche. Schau gerne mal vorbei, ich heiße dort genauso wie hier "albion".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -