„My Hero One’s Justice“ Trailer offenbart Releasetermin

"My Hero One's Justice" Trailer offenbart Releasetermin

Der Bandai Namco Entertainment Amerika YouTube-Kanal veröffentlichte kürzlich einen Trailer zur „My Hero Academia“ Videospiel-Adaption „My Hero One’s Justice“, welcher den 26. Oktober als amerikanischen und zugleich europäischen Erscheinungstermin bestätigt.

Das Spiel erscheint in Japan bereits über einen Monat früher – am 23. August, vorerst für die PS4, und Nintendo Switch und anschließend auch für die Xbox One sowie den PC via Steam. Vorbesteller erhalten „Flammenheld Endeavor“ als exklusiv spielbaren Charakter.

Zu den bisher bekannten spielbaren Charakteren gehören:  Izuku Midoriya, Katsuki Bakugō, All Might, Tomura Shigaraki, Ochaco Uraraka, Tenya Iida, Shōto Todoroki, Momo Yaoyorozu, Denki Kaminari, Tsuyu Asui, Stain, Shōta Aizawa, Fumikage Tokoyami, Kyōka Jirō, Eijirō Kirishima, Himiko Toga, Dabi, Gran Torina und Muscular.

Bei „My Hero One’s Justice“ handelt es sich um ein sogenanntes Arena-Brawler Game, in welchem Fans die Möglichkeit besitzen, ihre Lieblingscharaktere des „My Hero Academia“-Universums in epischen Kämpfen gegeneinander antreten zu lassen.

Schon vertraut mit „My Hero Academia“?

„My Hero Academia“ (Boku no Hīrō Akademia) ist eine Shōnen Mangaserie von Kohei Horikoshi, welche 2014 ihr Debüt feierte und seitdem bereits mehrere Spin-Off Mangas, sowie eine Anime-Adaption erhielt.

Und darum geht’s:

Izuku ist ein schwächlicher „Normalo“. In einer Welt, in der die Mehrzahl der Menschen mit übermenschlichen Fähigkeiten geboren werden, besitzt er leider überhaupt keine angeborene „Spezialität“. Trotzdem möchte er ein Superheld werden und andere Menschen retten – so wie sein großes Idol „All Might“ – der mächtigste aller Superhelden. Izuku hat Glück: All Might nimmt ihn unter seine Fittiche und macht Izuku für die superschwere Aufnahmeprüfung an der elitären Hero Academy fit. (Quelle: Anime on Demand)

-> My Hero One’s Justice vorbestellen

Über Shawn Fierce 287 Artikel
Mein Name lautet Shawn Fierce, seit 2018 agiere ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen schreibt mir auf Twitter unter @shawnfiercy.