Digimon Survive: Anime-RPG offiziell auf 2021 verschoben

Digimon Survive: Anime-RPG offiziell auf 2021 verschoben
© Bandai Namco Entertainment

Der Release von Digimon Survive muss erneut verschoben werden. Vor 2021 soll das Rollenspiel nicht erscheinen.

Nachdem sich eine Verschiebung des Taktik-Rollenspiels bereits vor wenigen Tagen durch eine Aussage von Produzent Kazumasa Habu angedeutet hat, herrscht nun Gewissheit: Digimon Survive wird dieses Jahr nicht mehr erscheinen. In einem Statement auf Twitter teilte Habu den Fans mit, dass der Titel voraussichtlich erst 2021 veröffentlicht wird. Einen Grund für die Verzögerung nannte er darin ebenfalls:

- Anzeige -

„Das Team von Digimon Survive möchte sich herzlich bei allen Fans weltweit für ihre Unterstützung während der Entwicklung, besonders in solchen schweren Zeiten, bedanken. Wir hatten ursprünglich vor, Digimon Survive 2020 zu veröffentlichen, aber aufgrund der aktuellen weltweiten Situation, hat sich unsere Entwicklungs-Timeline verschoben. Daher mussten wir die schwere Entscheidung treffen und den Release des Spiels auf 2021 verschieben.“

„Wir danken euch für eure fortwährende Geduld, während wir weiter daran arbeiten ein spannendes, taktisches RPG mit einer unvergesslichen Story für Digimon-Fans zu entwickeln. Wir werden im Frühjahr 2021 einige spannende Updates mit euch teilen, also haltet euch bereit für weitere Infos.“

Auch interessant: Gerücht: Disney entwickelt Live-Action-Film zu Digimon

- Anzeige -

Digimon Survive: Taktik-Rollenspiel für Anime-Fans

Digimon Survive wurde zum 20. Jubiläum des Digimon-Animes enthüllt und wirft euch in ein brandneues Abenteuer, das in einer geheimnisvollen Welt spielt. Im Mittelpunkt der Geschichte steht eine Gruppe von Teenagern, die mithilfe ihrer digitalen Begleiter gefährliche Abenteuer bestehen müssen. Die Kämpfe werden, wie bei Strategiespielen so üblich, im klassischen 2D-Stil ausgetragen.

Das RPG hätte eigentlich schon 2019 für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und den PC erscheinen sollen, wurde dann aber von Witchcraft und Bandai Namco Entertainment auf das darauffolge Jahr verschoben. Nun müssen wir offenbar bis Frühjahr 2021 warten, um neue Informationen zu erhalten und dann wird hoffentlich auch ein festes Erscheinungsdatum bekannt gegeben.

Mehr zum Thema

Über tobson 1051 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -