Digimon Adventure: Schluss nach 20 Jahren – Finaler Kinofilm beendet Anime-Serie

Digimon Adventure: Schluss nach 20 Jahren - Finaler Kinofilm beendet Anime-Serie
© KSM Anime

Nach 20 Jahren Abenteuer kehren die Digiritter 2020 für ihre finale Reise zurück. Wir haben für euch die ersten Infos zum kommenden Film.

Im vergangenen Jahr kündigte Toei Animation einen weiteren Film für die Digimon-Adventure-Reihe an – jetzt ist es offiziell. Der Ableger hört auf den Titel Digimon Adventure: Last Evolution Kizuna und soll 2020 in Japan an den Start gehen. Der erste Teaser-Trailer verspricht uns schon ein Wiedersehen mit den Helden unserer Kindheit.

 

Digimon Adventure: Ist das die letzte Reise?

Digimon Adventure: Last Evolution Kizuna schließt die beliebte Abenteuer-Saga endgültig ab. Während unsere Helden in den vorherigen Filmen bereits die Highschool besuchten, werden sie nun nämlich zu Erwachsenen. Im Mittelpunkt stehen Tai und sein Begleiter Agumon, wie sie einer finalen Prüfung entgegenstehen, in der sie ein letztes Mal einander ihre Freundschaft beweisen müssen.

Obwohl sich der Zeichenstil offenbar geändert hat, nehmen an dem Projekt viele Mitarbeiter teil, die schon seit dem Beginn der Original-Serie an Bord waren. Demnach wird Hiromi Seki als Supervisor fungieren, während Katsujoshi Nakatsuru und Kenji Watanabe erneut die zahlreichen Digimon designen werden.

Digimon Adventure: Last Evolution Kizuna startet am 21. Februar 2020 in den japanischen Kinos. Ob der Film anschließend auch in Deutschland erscheint, ist derzeit nicht bekannt.

Über Shawn Fierce 591 Artikel
Mein Name lautet Shawn Fierce, seit 2018 agiere ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen schreibt mir auf Twitter unter @shawnfiercy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*