My Happy Marriage: Romance-Anime erscheint 2023 bei Netflix

My Happy Marriage: Romance-Anime erscheint 2023 bei Netflix
© Netflix

Netflix hat sich die Rechte an der Anime-Adaption der Romance-Novel My Happy Marriage gesichert, die noch im selben Jahr beim Streamingdienst an den Start gehen soll.

Netflix baut seinen Anime-Katalog weiter aus. Der Streaming-Anbieter gab vor Kurzem auf Twitter bekannt, sich die Rechte an My Happy Marriage, einer neuen Anime-Serie gesichert zu haben, welche die gleichnamige Light Novel aus der Feder von Akumi Agitogi adaptiert. Dazu wurde das folgende Teaser-Bild veröffentlicht:

My Happy Marriage kommt 2023 zu Netflix

Nach aktueller Planung soll My Happy Marriage im Laufe des Jahres weltweit mit verschiedenen Sprachfassungen bei Netflix erscheinen. Ob auch eine deutsche Synchronisation dabei ist, wissen wir nicht. Ebenso gibt es kein noch konkretes Startdatum. In Japan läuft die Serie jedoch ab Juli 2023 im Fernsehen.

Der Anime basiert auf der gleichnamigen Light-Novel-Reihe und entsteht im Studio Kinema Citrus, welches unter anderem für seine Arbeit an Made in Abyss und Black Bullet bekannt ist. Regie führt Takehiro Kubota, während Takao Abo als Supervisor fungiert. Ami Satou, Momoka Toyoda und Takahito Oonishi sind für das Drehbuch und die Serienkomposition verantwortlich.

Die Handlung dreht sich um Miyo, die aus einer adligen Familie stammt. Sie wird mit Kiyoka verheiratet, einem Soldaten, der so herzlos ist, dass seine früheren Verlobten geflohen sind. Miyo weiß nicht, wohin sie gehen soll und beginnt langsam, ihr Herz für ihren kalten Ehemann zu öffnen. Könnte das Liebe sein?

Mehr zum Thema

Über tobson 2833 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*