KonoSuba: Legend of Crimson – Anime-Film feiert deutsche TV-Premiere bei ProSieben Maxx

KonoSuba: Legend of Crimson - Anime-Film feiert deutsche TV-Premiere bei ProSieben Maxx
© AniMoon

ProSieben Maxx hat sich mit KonoSuba: Legend of Crimson den ersten Film zur beliebten Anime-Serie gesichert und strahlt diesen als deutsche Free-TV-Premiere im Dezember aus.

Nachdem KonoSuba: Legend of Crimson vor wenigen Monaten hierzulande im Kino erschien, schafft es der Film nun auch ins deutsche Fernsehen zu ProSieben Maxx. Die Premiere ist am 11. Dezember um 20:15 Uhr, anschließend wird er am selben Abend um 1:15 Uhr wiederholt. Nach seiner Ausstrahlung kann der Film noch für einige Zeit in der Mediathek des Senders abgerufen werden.

- Anzeige -
- Anzeige -

Darum geht es in KonoSuba: Legend of Crimson

Der erste Film zu KonoSuba spielt nach den Ereignissen der ersten beiden Staffeln und erzählt eine unabhängige Geschichte. Nachdem Megumins Explosionsmagie fehlschlägt, verlieren sie die gesamte Belohnung ihrer letzten Quest. Niedergeschlagen sitzen sie in der Abenteurergilde, als plötzlich Yunyun auftaucht und verkündet, dass Kazuma der Vater ihrer Kinder werden müsse, um ihr Dorf vor dem Dämonenkönig zu retten. So steht es zumindest in einem Brief, den sie aus ihrem Dorf erhalten hat.

Um der Sache auf den Grund zu gehen, reist die Gruppe in Yunyuns Heimatstadt, wo sie schon bald mit einem neuen, abgedrehten Abenteuer konfrontiert werden.

KonoSuba: Legend of Crimson startete im August 2019 in den japanischen Kinos und feierte hierzulande letzten Monat im Originalton mit deutschen Untertiteln seine Premiere. Seit dem 9. Oktober 2020 gibt es den Film außerdem auf DVD und Blu-ray*.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über tobson 1098 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -