InuYasha: Steve Aoki veröffentlicht Modekollektion zum Anime-Klassiker

InuYasha: Steve Aoki veröffentlicht Modekollektion zum Anime-Klassiker
© Crunchyroll

Dass Modemarken mit Anime-Serien zusammenarbeiten, ist mittlerweile keine Seltenheit mehr. Das gilt auch für die neuesten Kleidungsstücke des zeitlosen TV-Klassikers InuYasha.

Wenn man von den Anime-Klassikern der Vergangenheit spricht, dann fällt neben Sailor Moon und Dragon Ball auch der Name InuYasha immer wieder. Die Serie aus den frühen 2000ern hat nicht nur in Japan, sondern auch im Rest der Welt die Kindheit vieler Menschen geprägt. Mittlerweile hat die mittelalterliche Geschichte Kultstatus erreicht. Für den DJ Steve Aoki war das der Anlass, seiner Modemarke eine neue Kollektion hinzuzufügen.

- Anzeige -

Hohe Preise für InuYasha-Prints

Steve Aoki ist ein US-amerikanischer Musikproduzent, der schon zahlreiche Hits erschaffen hat. Neben seiner Musik kümmert er sich zeitgleich um sein eigenes Modelabel „Dim Mak“. Zusammen mit dem Anime- und Manga Verlag Viz Media, hat er nun eine neue Kollektion auf den Markt gebracht, die insgesamt acht T-Shirts, drei Hoodies und zwei Langarmshirts umfasst.

  • InuYasha: Steve Aoki veröffentlicht Modekollektion zum Anime-Klassiker
  • InuYasha: Steve Aoki veröffentlicht Modekollektion zum Anime-Klassiker
  • InuYasha: Steve Aoki veröffentlicht Modekollektion zum Anime-Klassiker

Jedes Kleidungsstück der „Dim Mak x InuYasha“-Kooperation ist mit seinem eigenen speziellen Design versehen. Die Prints zeigen verschiedene Charaktere der Serie auf einem, je nach Wahl, schlichten oder knalligen Hintergrund. Die Produkte sind in den Größen S bis XXL verfügbar und werden auch nach Deutschland geliefert. Hierbei sollte man allerdings die zusätzlichen Zollgebühren beachten.

Wer sich selbst eines der Kleidungsstücke kaufen möchte, muss tief in die Tasche greifen. Ein einfaches T-Shirt kostet bereits 38 US-Dollar (rund 31 Euro), während ein Hoodie für 85 US-Dollar (rund 70 Euro) über die Ladentheke geht.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über albion 550 Artikel
Mein Name ist albion und ich bin der Administrator dieser Webseite. Ich kümmere mich um die Verwaltung, das Marketing und schreibe so gut es geht Artikel. Neben shonakid.de leite ich auch einen YouTube-Kanal, auf welchem ich regelmäßig Videos veröffentliche. Schau gerne mal vorbei, ich heiße dort genauso wie hier "albion".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -