Im Anime-Look: Neue, wunderschöne Gullydeckel in Japan aufgetaucht

Im Anime-Look: Neue, wunderschöne Gullydeckel in Japan aufgetaucht
© The Pokémon Company

Japan ist ein Land, das besonders für seine künstlerische Natur bekannt ist. Neben Bahnhöfen, Haltestellen und weiteren Alltagsplätzen werden dort unter anderem auch Gullydeckel verziert, von denen es nun einige mehr gibt.

Wer schon einmal in Japan war, hat möglicherweise die bunt verzierten Gullydeckel gesehen, die sich in vielen Städten finden lassen. In Tokorozawa und der Präfektur Saitama gibt es jetzt neue Exemplare für Anime- und Manga-Fans. Am 1. August wurde in der Nähe ein Komplex namens Tokorozawa Sakura Town eröffnet, in dem ein Manga-Laden, ein Hotel mit Anime-Elementen, ein Kadokawa-Kulturmuseum und ein Veranstaltungsraum entdeckt werden können.

- Anzeige -

Um dorthin zu gelangen, müssen Besucher einfach den bunten Gullydeckeln folgen, die den gesamten Weg vom Bahnhof bis zum Komplex markieren. Darauf zu sehen sind unter anderem Bilder von Serien wie Neon Genesis Evangelion, Sword Art Online, Gundam, Re;Zero, Bungo Stray Dogs und Date A Live.

Auch interessant: Die 5 besten Anime-Serien für Einsteiger – Das müsst ihr gesehen haben!

Hier könnt ihr die Gullydeckel selbst ansehen

Wenn ihr euch die Gullydeckel selbst einmal vor Ort ansehen möchtet, ist das kein Problem. Das Kadokawa-Museum hat eine besondere Karte veröffentlicht, auf der alle 27 Anime-Deckel abgebildet sind:

- Anzeige -

1. A Certain Magical Index
2: Re:Zero -Starting Life in Another World-
3, 17, 22, 28: Mobile Suit Gundam: The Origin
4: The Five Star Stories
5, 13: Anime Tourism Association mascot Junrei-chan
6: Bungo Stray Dogs
7: Uzaki-chan Wants to Hang Out
8, 23: Yamato Takeru
9: The Melancholy of Haruhi Suzumiya
10: Lucky Star
11: Slayers
12: Date A Live
14: Overlord
15: Sword Art Online
16: Full Metal Panic
18: Rascal Does Not Dream of Bunny Girl Senpai
19: Neon Genesis Evangelion
20: Record of Lodoss War
21: Sgt. Frog
24: Spice and Wolf
25: KonoSuba: God’s Blessing on this Wonderful World
26: Kino’s Journey -The Beautiful World-
27: The Hero Is Overpowered but Overly Cautious

Da die Gullydeckel im Dunkeln leuchten, sollte es kein Problem sein, sie auch bei Nacht zu erkennen. Insgesamt gibt es rund 6000 solcher Abdeckungen in Japan, die als Pilgerstätte für Touristen und Einheimische dienen. Keine sonderlich großen, aber dafür schöne Sehenswürdigkeiten.

Mehr zum Thema

Über tobson 1037 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -