Enttäuschung bei Manga-Fans: Leipziger Buchmesse 2022 abgesagt

Enttäuschung bei Manga-Fans: Leipziger Buchmesse 2022 abgesagt
© Leipziger Buchmesse

Wer die 2G+ Regelung des Landes beachtet, darf auch größere Veranstaltungen stattfinden lassen. Die Leipziger Buchmesse entschied sich dennoch dagegen, das Event abzuhalten.

Die Leipziger Buchmesse ist eine der wohl wichtigsten Veranstaltungen für deutsche Manga-Fans. Unter den rund 280.000 Besuchern interessiert sich ein nicht geringer Teil für die integrierte Manga-Comic-Convention und alles, was damit einhergeht. Doch in diesem Jahr müssen Fans wohl auf das Event verzichten – und das, obwohl die Gesetzeslage die Veranstaltung trotz Pandemie zulassen würde.

- Anzeige -

Zu viele Absagen von Ausstellern

Wie auf der offiziellen Webseite der Leipziger Buchmesse heute bekanntgegeben wurde, soll die Messe in diesem Jahr nicht stattfinden. Grund dafür seien die vielzähligen Absagen, welche man von den Ausstellern erhalten habe. Ohne die großem Aussteller, so erklärte man, könne „die erwartete Qualität und inhaltliche Breite einer solchen großen Publikumsmesse“ nicht mehr gewährleistet werden.

Die Erlaubnis der Politik sei zwar da gewesen, viele Aussteller waren aufgrund von „Unwägbarkeiten der Pandemie“ jedoch nicht in der Lage, zuverlässig für eine so große Publikumsveranstaltung zu planen. Eigentlich hätte die Leipziger Buchmesse vom 17. bis zum 20. März 2022 unter Berücksichtigung einer strengen 2G+ Regelung stattfinden sollen. Buchmessedirektor Oliver Zille erklärt, man habe „bis zuletzt um eine Durchführung gerungen.“

Bereits bestellte Tageskarten können zurückerstattet werden. Wer sein Ticket online über den Ticketshop der Veranstaltung erworben hat, erhält automatisch sein Geld zurück. Die nächste Leipziger Buchmesse soll vom 23. bis zum 26. März 2023 stattfinden.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über Florian Dausel 787 Artikel
Mein Name ist Florian Dausel und ich bin der Administrator dieser Webseite. Ich kümmere mich um die Verwaltung, das Marketing und schreibe so gut es geht Artikel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -