Endlich erwachsen! Pokémon-Fan zeichnet ältere Version von Ash Ketchum

Endlich erwachsen! Pokémon-Fan zeichnet ältere Version von Ash Ketchum
© The Pokémon Company

Dass Ash Ketchum in der Pokémon-Serie nicht altert, ist schon seit Langem ein Running Gag. Wie der Anime-Protagonist als Erwachsener aussehen könnte, zeigt nun die Zeichnung eines Fans.

Ash Ketchum, der Protagonist der Pokémon-Serie, hat sich endlich seinen großen Traum erfüllt. Nach 25 Jahren gelang es dem jungen Trainer im Anime nicht nur alle Orden zu sammeln, sondern auch zum Pokémon-Champion gekrönt zu werden. Damit ist er auf dem Höhepunkt seiner Karriere angekommen.

Doch wie geht es nun weiter mit Ash? Nachdem er sein großes Ziel erreicht hat, könnte der Fluch, der sein Alter betrifft, endlich gebrochen sein. Der ewige Zehnjährige könnte erwachsen werden – so zumindest die Hoffnung vieler Fans. Ein Pokémon-Fan hat nun auch eine Zeichnung erstellt, die eine mögliche Version von Ash im Erwachsenenalter zeigt.

Fan zeichnet erwachsenen Ash Ketchum

Weder in der Serie noch den Filmen war Ash bisher als Erwachsener zu sehen. Twitter-Nutzer Lhzur hat sich nun der Herausforderung angenommen und eine theoretische Variante des Pokémon-Trainers mit ungefähr 18 Jahren gezeichnet. Dabei ist zu sehen, wie er gerade einen Pokémon-Kampf bestreitet:

Nicht nur seine Körpergröße hat sich verändert, auch im Gesicht scheint der Protagonist älter geworden zu sein. In den Kommentaren zum Twitter-Post stößt die Zeichnung auf große Begeisterung. Einige Fans würden den erwachsenen Ash gerne auch in der Anime-Serie sehen. Ob dieser Wunsch jemals in Erfüllung geht, bleibt abzuwarten. Möglicherweise dann, wenn Ash & Co. irgendwann einer neuen Generation von Trainern den Weg bereiten.

Mehr zum Thema

Über tobson 2743 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*