Pokémon GO: Spieler erreicht Level 30, ohne ein einziges Pokémon zu fangen

Pokémon GO: Spieler erreicht Level 30, ohne ein einziges Pokémon zu fangen
© The Pokémon Company

Ein Spieler in Pokémon GO hat das nahezu Unmögliche geschafft. Er kam auf Level 30, ohne ein einziges Pokémon in freier Wildbahn zu fangen.

Obwohl das AR-Spiel bereits 2016 veröffentlicht wurde, verfügt Pokémon GO noch über eine sehr aktive Community. Damit das Game spannend bleibt, denkt sich diese stetig neue Herausforderungen aus. Ein Spieler zum Beispiel hat sich vorgenommen, zu leveln, ohne dabei ein wildes Pokémon zu fangen. Mittlerweile ist er bei Stufe 30 angelangt und verrät seine Strategie.

- Anzeige -

Pokémon fangen und tauschen verboten

Der Reddit-Nutzer notAKawaiiCatGirl verfügt scheinbar über eiserne Disziplin. Trotz heftiger Restriktionen, erklärt er, ist es ihm gelungen, in Pokémon GO das 30. Level zu erreichen. Die Regeln für seine Challenge sehen wie folgt aus:

  • Keine Pokémon fangen
  • Eier sind erlaubt
  • Nur Freunde hinzufügen, die man im echten Leben kennt
  • Kein Tauschen, da es die Herausforderung zu einfach macht
  • Raids werden gespielt, Pokémon aber nicht gefangen

Insgesamt sechs Monate hat er nach eigenen Angaben dafür gebraucht. Das einzige Pokémon, das er fing, war sein Starter. Erfahrungspunkte sammelte der Spieler, indem er an PokéStops drehte, Arenakämpfe bestritt, Eier ausbrütete, mit Freunden Geschenke austauschte und seine Monster weiterentwickelte.

Um Level 30 zu erreichen, musste notAKawaiiCatGirl rund 2 Millionen Erfahrungspunkte sammeln. Der Knackpunkt: Je weiter er kommt, desto mehr benötigt er, um aufzusteigen. Trotzdem plant er, auf Stufe 40 zu kommen, für die circa 18 Millionen EP verdient werden müssen. Danach ist Schluss mit der Challenge, denn für die späteren Level gibt es besondere Voraussetzungen. So müssen unter anderem 200 Pokémon an einem Tag gefangen werden – ein klarer Regelverstoß.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über tobson 2230 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -