Edens Zero: Netflix gibt Starttermin der 2. Hälfte bekannt

Edens Zero: Netflix gibt Starttermin der 2. Hälfte bekannt
© Netflix

Fans von Edens Zero müssen nicht mehr lange warten. Schon in wenigen Wochen soll das Weltraum-Abenteuer fortgesetzt werden.

Mit Edens Zero schuf der Fairy Tail-Autor Hiro Mashima ein neues bezauberndes Werk, das euch zwar nicht in die Welt der Magie, dafür aber in die weiten Galaxien führt. Seit August diesen Jahres ist die Geschichte von Shiki, Rebecca und Happy bei Netflix verfügbar. Bislang konnten Fans aber nur die ersten zwölf Episoden der 1. Staffel sehen – das soll sich schon bald ändern.

- Anzeige -

13 neue Folgen bei Netflix

Wie Netflix gestern verkündete, sollen die restlichen 13 Episoden der Serie ab dem 24. November 2021 mit deutscher und japanischer Vertonung zur Verfügung stehen. Die zweite Hälfte sollte dabei nicht mit der 2. Staffel verwechselt werden, die sich momentan in Planung befindet.

Im Gegensatz zu Fairy Tail, das unter der Fahne A-1 Pictures entstand, wird Edens Zero vom Studio J.C. Staff animiert. Die Anime-Adaption basiert dabei auf der gleichnamigen Mangareihe, die erstmals 2018 im Handel erschien. Bislang umfasst die Geschichte 17 Bände, von denen 11 bereits auf Deutsch verfügbar sind.*

Edens Zero erzählt die Geschichte von Shiki Granbell, der in einem verlassenen Freizeitpark als einziger Mensch unter Robotern lebt. Eines Tages besuchen ein Mädchen namens Rebecca und ihr tierischer Begleiter Happy den Park, um dort Videos für die Plattform B-Cube zu drehen. Als die Roboter jedoch plötzlich eine Rebellion starten und die beiden angreifen, fliehen sie gemeinsam mit Shiki ins All, wo unsere Helden ein galaktisches Abenteuer erwartet.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über albion 698 Artikel
Mein Name ist albion und ich bin der Administrator dieser Webseite. Ich kümmere mich um die Verwaltung, das Marketing und schreibe so gut es geht Artikel. Neben shonakid.de leite ich auch einen YouTube-Kanal, auf welchem ich regelmäßig Videos veröffentliche. Schau gerne mal vorbei, ich heiße dort genauso wie hier "albion".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -