Dragon Ball: Warum wünschen sich Son Goku und Vegeta nicht die Saiyajins zurück?

Dragon Ball: Warum wünschen sich Son Goku und Vegeta nicht die Saiyajins zurück?
© Akira Toriyama / Shueisha / Toei Animation

Mithilfe der sagenumwobenen Dragonballs kann fast jeder Wunsch erfüllt werden – selbst Wiederbelebungen sind kein Problem. Aber warum haben sich Son Goku und Vegeta dann nicht ihre ausgelöschten Artgenossen, die Saiyajins, zurückgewünscht?

Wie der Titel schon verrät, spielen die Dragonballs eine große Rolle im Anime. Kein Wunder, immerhin können die legendären Wunschkugeln allerlei Träume wahr werden und sogar Tote ins Leben zurückkehren lassen. Son Goku und Vegeta haben bereits etliche Male davon Gebrauch gemacht. Auf die Idee, ihre Artgenossen zurückzuholen, kamen sie im Verlauf der Dragon Ball-Saga aber noch nie.

- Anzeige -

Das könnte der Grund sein, weshalb unsere Helden die Saiyajins ignorieren

Die Macht der Dragonballs ist nahezu unbegrenzt. Da dürfte es auch kein Problem sein, einen ganzen Stamm inklusive Planeten zurückzuholen. Trotzdem haben sich Son Goku und Vegeta bisher davor gescheut.

Nun könnte man behaupten, dass die Saiyajins nicht wiederbelebt werden können, da ihre Seele verdorben ist. Allerdings gilt diese Regel in Dragon Ball schon länger nicht mehr. So konnten beispielsweise Freezer und C17 ins Leben zurückkehren, obwohl sie bekanntlich mehrere Menschen umgebracht haben. Darüber hinaus dürfte wohl nicht jeder Saiyajin unbedingt böse sein.

- Anzeige -
Dragon Ball: Warum wünschen sich Son Goku und Vegeta nicht die Saiyajins zurück?
© Akira Toriyama / Shueisha / Toei Animation

Eine offizielle Erklärung für die Untätigkeit unserer Helden in Bezug auf ihre Artgenossen gibt es nicht. Allerdings glauben manche Fans den Grund bereits zu kennen. Demnach sollen sich Goku und Vegeta nicht mit den Taten der anderen Saiyajins identifizieren können und Angst davor haben, dass diese erneut Schaden anrichten könnten. Schließlich gehören sie nach wie vor zu einer Kriegerrasse, die ihre Instinkte erst zu unterdrücken lernen muss.

Zwar ging dieser Prozess bei Broly im letzten Kinofilm recht schnell von statten, trotzdem besteht ein hohes Risiko. Freezer könnte die Saiyajins erneut für eine mächtige Armee rekrutieren und damit wieder Planeten überfallen. Gegen eine solche Übermacht dürften selbst die Anime-Protagonisten ihre Schwierigkeiten haben. Der Frieden im Universum wäre bedroht.

Mehr zum Thema

Über tobson 1850 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -