Dragon Ball Super: Vegeta erreicht eine neue Verwandlung mit grenzenloser Macht

Dragon Ball Super: Vegeta erreicht eine neue Verwandlung mit grenzenloser Macht
© Akira Toriyama / Shueisha / Toei Animation

Unsere Helden sind im Dragon Ball Super-Manga endlich auf Granolah, den stärksten Krieger des Universums, getroffen. Nachdem dieser Son Goku besiegen konnte, stellt sich ihm nun Vegeta entgegen und zeigt seine neue göttliche Macht.

Dragon Ball Super hat einen neuen Bösewicht. Granolah ist ein Überlebender der Cerelianer, welcher sich mithilfe der Dragonballs zum stärksten Krieger des Universums machen ließ. Nun dürstet er nach Rache an den Saiyajins und bekommt auch sofort die Gelegenheit dazu. Denn die sogenannte Heeters-Bande hat Son Goku und Vegeta auf dessen Heimatplaneten gelockt, damit sie sich gegenseitig im Kampf vernichten.

- Anzeige -

Bislang scheint dieser Plan recht gut zu funktionieren. Nachdem Son Goku bereits von Granolah geschlagen wurde, ist im 74. Kapitel des Dragon Ball Super-Mangas jetzt Vegeta an der Reihe. Die perfekte Gelegenheit, um eine neue Verwandlungsstufe zu präsentieren, die offenbar wie der Ultra Instinct, göttliche Macht enthält.

Vegeta entfesselt die Macht der Zerstörung

Achtung, es folgen Spoiler: Wie wir wissen, liebt Vegeta den Kampf. Deshalb spielt er zuerst ein wenig mit Granolah, der zwar eigentlich stärker ist, aber deutlich weniger Kampferfahrung besitzt. Als der Kopfgeldjäger einen Vitalpunkt trifft, sieht sich Vegeta dennoch gezwungen, auf eine neue Verwandlungsstufe zurückzugreifen.

- Anzeige -

Granolah spürt die Gefahr und Son Goku kann sogar göttliches KI wahrnehmen. Dies liegt ganz einfach daran, dass es sich um eine Form handelt, welche Vegeta von Beerus, dem Gott der Zerstörung, beigebracht bekam. Der hat ihm auch verraten, dass Kraft, die einzig und allein dem Instinkt entspringt, grenzenlos sei.

© Manga Plus

Demnach haben wir es offenbar mit einer Form wie dem Ultra Instinct zu tun. Wie mächtig diese sein wird, ist noch unklar. Optisch dürfte sie jedenfalls Fans des Super Saiyajin 3 überzeugen. Was sagt ihr dazu? Teilt uns eure Meinung gerne unten in den Kommentaren mit.

Mehr zum Thema

Über tobson 1611 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -