Dragon Ball: Exklusive Details über Freezer und seine Familie enthüllt

Dragon Ball: Exklusive Details über Freezer und seine Familie enthüllt
© Akira Toriyama / Shueisha / Toei Animation

Dragon Ball-Schurke Freezer teilt eine düstere Vergangenheit mit den Saiyajins. Im japanischen V-Jump-Magazin erfahren wir nun, was genau damals auf dem Planeten Vegeta vorgefallen ist und wie seine Familie das Universum kontrollierte.

Seit seinem ersten Auftritt spielt Freezer eine wichtige Rolle im Dragon Ball-Franchise. Schließlich ist er nicht nur der fieseste, sondern auch hartnäckigste Gegner unserer Helden. Egal, wie oft Son Goku & Co. ihn besiegen, er steht jedes Mal wieder auf. Grund genug, seine Vergangenheit etwas zu vertiefen, dachten sich wohl die Publisher der Manga-Reihe.

- Anzeige -

Dragon Ball erklärt Freezers unaufhaltsame Expansion

Freezer gehört zu einer Rasse von Aliens, deren Namen und Herkunft bisher unbekannt ist. Allerdings wissen wir, dass er über eine Familie mit ähnlich starken Mitgliedern verfügt. Zur Freude vieler Fans enthüllte das V-Jump-Magazin, welches den Dragon Ball-Manga im japanischen Raum veröffentlicht, in einer neuen Ausgabe nun exklusive Details über den Bösewicht. Twitter-Nutzer Herms98 übersetzte die Informationen für den Rest der Welt.

Laut seiner Zusammenfassung ist Freezers Stamm vor vielen Jahren zwar bereits gut im Kämpfen, doch baut sein Vater King Cold erstmals eine eigene Armee auf. Dafür rekrutiert er andere Krieger wie Zarbon, Dodoria und die Ginyu-Force, welche sich seiner Führung unterwerfen. Mit dieser übermächtigen Streitmacht erobert er den Planeten Vegeta und kontrolliert fortan auch die Saiyajins.

- Anzeige -

Um technisch überlegen zu sein, gründet seine Armee eine eigene Wissenschaftsabteilung, die zahlreiche Arten von Ausrüstung wie beispielsweise die bekannten Scouter entwickelt. Später geht Cold in den Ruhestand und überlasst Freezer das Planetengeschäft. Dieser baut ihren Einfluss soweit aus, dass selbst die Galaktische Patrouille und der Kaio des Nordens sie nicht aufhalten können. Kurze Zeit darauf vernichtet der Schurke den Planeten Vegeta und alle dort lebenden Saiyajins aus Angst, dass sie gegen ihn rebellieren könnten.

Was Freezer zu diesem Zeitpunkt noch nicht weiß, ist, dass er damit auch sein eigenes Schicksal besiegelt. Viele Jahre später taucht bekanntlich Son Goku auf, der ihn als erster Saiyajin besiegt. Zwar kehrt Freezer wieder aus dem Jenseits zurück, an seine alte Macht im Universum kann er jedoch nicht anknüpfen.

Mehr zum Thema

Über tobson 2230 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -