Date A Live Staffel 4: Starttermin verschiebt sich um mehrere Monate

Date A Live Staffel 4: Starttermin verschiebt sich um mehrere Monate
© Animoon Publishing

Schlechte Neuigkeiten für Fans der romantischen Anime-Komödie Date A Live: Staffel 4 erscheint später und zwar erst im kommenden Jahr.

In Date A Live geht es um den jungen Shidou Itsuka, der erfährt, dass die Naturkatastrophen der letzten Jahre mit dem Auftauchen sogenannter Naturgeister, der Seirei, in Verbindung stehen und nur er in der Lage ist, sie aufzuhalten. Doch dafür muss er erst ihre Herzen erobern. Eine Mission, die sich schon auf den ersten Blick als große Herausforderung erweist.

- Anzeige -

Staffel 4 sollte die romantische Anime-Serie eigentlich im Oktober 2021 fortsetzen. Wie auf dem offiziellen Twitter-Profil von Date A Live gestern verkündet wurde, verschiebt sich der Starttermin aber drastisch. So müssen Fans nun mindestens bis 2022 auf neue Folgen warten. Der Grund dafür ist leider unklar.

Seht hier den letzten Trailer zur Fortsetzung:

Date A Live: Neue Staffel, neues Studio

Wann genau Date A Live weitergeht, wissen wir ebenfalls noch nicht. Allerdings steht fest, dass die 4. Staffel genau wie alle vorherigen in einem anderen Studio produziert wird. Staffel 1 übernahm AIC Plus+, Staffel 2 verwirklichte Production IMS und die dritte Staffel ist auf K. K. J. C. Staff zurückzuführen.

- Anzeige -

Für die nächste Verlängerung soll das Animationsstudio Geek Toys verantwortlich sein. Den Vertrieb im deutschsprachigen Raum übernimmt seit 2019 Animoon Publishing. Neben der DVD und Blu-ray-Variante* dürfte auch Streaming-Riese Netflix das Sequel anbieten – zumindest sobald eine deutsche Synchronisation erfolgt ist.

Mehr zum Thema

Über tobson 1713 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -