Belle: Trailer zum märchenhaften Anime-Film stellt deutsche Synchronsprecher vor

Belle: Trailer zum märchenhaften Anime-Film stellt deutsche Synchronsprecher vor
© KSM Anime

Mamoru Hosoda entführt uns mit Belle erneut in ein fantasievolles Abenteuer. Der deutsche Trailer zum Anime-Film stellt auf den bevorstehenden Kinostart ein.

Das märchenhafte Erscheinungsbild ist kein Zufall: Für sein neuestes Werk, Belle, hat sich der japanische Anime-Regisseur Mamoru Hosoda wieder von einem Disney-Klassiker inspirieren lassen. Demnach stellt der Film eine Art moderne Version von „Die Schöne und das Biest“ dar – mit knallbunten Farben, Virtual Reality und allem, was dazugehört.

- Anzeige -

Deutscher Trailer und Synchronsprecher für Belle

Am 9. Juni 2022 dürfen wir auch hierzulande sowie Österreich und Schweiz in den Genuss von Belle kommen. Eine Liste mit allen teilnehmenden Kinos, zu denen im deutschsprachigen Raum über 300 gehören, wurde bereits veröffentlicht. Tickets sind auf einer offiziellen Webseite ebenfalls schon erhältlich.

Ein neuer Trailer, der kürzlich via YouTube veröffentlicht wurde, soll uns die Wartezeit verkürzen. Darin sehen wir nicht nur die atemberaubenden Animationen des Produktionsstudios Chizu, sondern können auch die deutschen Synchronstimmen hören. Als Sprecher wurden unter anderem Lara „Loft“ Trautmann (Suzu), Nico Sablik (Shinobu) und Patrick Baehr (Das Biest) engagiert.

- Anzeige -

In Japan lief Belle schon vergangenes Jahr im Kino. Der Film erzählt die Geschichte von Suzu, einem jungen Mädchen, das bei ihrem Vater lebt. Seit ihre Mutter starb, trägt sie eine tiefe Narbe in ihrem Herzen.

Eines Tages entdeckt sie „U“ eine virtuelle Welt in „Another Reality“ und nimmt dort als Avatar namens „Belle“ teil. Sie singt ein bezauberndes Lied und rückt dadurch schnell in den Mittelpunkt. Doch dann taucht ein mysteriöses Wesen in Form eines Drachens auf, das in der Welt von „U“ gefürchtet ist.

Mehr zum Thema

Über tobson 2636 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -