Baki: Das ist die richtige Reihenfolge der Kampfsportsaga

Baki: Das ist die richtige Reihenfolge der Kampfsportsaga
© Netflix

Wie der Titel bereits vermuten lässt, steht in Baki der gleichnamige Kampfsportler im Mittelpunkt. So schaut ihr das Anime-Franchise in korrekter Reihenfolge.

Baki Hanma ist ein junger Sportler, der nach dem Ziel strebt, eines Tages in die Fußstapfen seines Vaters zu treten und der stärkste Kämpfer der Welt zu werden. Seine Reise erstreckt sich bereits über mehrere Jahre und wird in verschiedenen Anime-Serien fortgesetzt. Damit ihr genau wisst, an welcher Stelle ihr beginnen müsst, haben wir hier die korrekte Reihenfolge für euch.

- Anzeige -

Die chronologische Reihenfolge von Baki

Zwar ist die Reihenfolge der Anime-Saga, die übrigens auf dem gleichnamigen Manga* basiert, nicht unbedingt komplex, allerdings etwas verwirrend. Schließlich hat sich der Zeichenstil über die Jahre stetig verändert und vermittelt nun den Eindruck, es handele sich um unterschiedliche Serien. Dabei müsst ihr euch im Grunde nur an der zeitlichen Veröffentlichung orientieren:

  • Grappler Baki (OVA, 1994)
  • Grappler Baki (Serie, 2001)
  • Baki-dō (OVA, 2016)
  • Baki (Serie, 2018)
  • Baki Hanma (Serie, 2021)

Im Stream ist Baki derzeit nur teilweise verfügbar. So bietet Netflix die Serien aus 2018 und 2021 in seinem Programm, nicht aber die Vorgänger an. Um diese sehen zu können, müssen Fans die DVD-Ausgabe kaufen, welche momentan allerdings nicht bei Amazon erhältlich ist. Zum Glück wurde der Anime auch mit deutscher Synchronisation auf YouTube hochgeladen.

Mehr zum Thema

Über tobson 2231 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -