Attack on Titan Staffel 4: Dritter Part der Anime-Saga offiziell angekündigt

Attack on Titan Staffel 4: Dritter Part der Anime-Saga offiziell angekündigt
© MAPPA

Wie von vielen Fans bereits erwartet, wird die finale Attack on Titan-Staffel verlängert. Der dritte und endgültig letzte Part soll im kommenden Jahr an den Start gehen.

Viele Fans haben es schon geahnt: Mit dem zweiten Part der vierten Staffel ist Attack on Titan noch nicht beendet. Nachdem am heutigen Sonntag die letzte Episode ausgestrahlt wurde, schlägt der Anime eine Pause ein. Im nächsten Jahr soll es dann mit dem dritten Part weitergehen, wie die Macher kürzlich auf Twitter bekannt gaben:

- Anzeige -

Attack on Titan Staffel 4: Dritter Part beendet die Saga

Ein genaues Datum hat die Fortsetzung bisher nicht. Fest steht jedoch, dass die Serie damit ein Ende findet. Der dritte Part der vierten Staffel wird von offizieller Seite als „Final Season Finale“ bezeichnet und muss nur noch einen kleinen Teil des Mangas adaptieren.

Für die Umsetzung ist wahrscheinlich erneut das Studio MAPPA verantwortlich, welches die Produktion seit der vierten Staffel übernimmt. Regie führt Yuichiro Hayashi, während Hiroshi Seko das Drehbuch schreibt. Als Vorlage dient der erfolgreiche Manga-Hit* von Hajime Isayama.

In der Story geht es momentan drunter und drüber. Der obige Teaser lässt uns einen Blick auf die Protagonisten werfen, verrät aber sonst kaum etwas. Im legalen Stream seht ihr die finalen Episoden von Attack on Titan bei Crunchyroll und Wakanim. Gut möglich, dass der kommende dritte Part dort ebenfalls verfügbar sein wird.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über tobson 2230 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -