Angels of Death bei Netflix: Bekommt der Anime eine 2. Staffel?

Angels of Death bei Netflix: Bekommt der Anime eine 2. Staffel?
© Netflix

Die Anime-Adaption zum Rollenspiel Angels of Death ist seit März letzten Jahres bei Netflix verfügbar. Auf eine 2. Staffel warten Fans jedoch vergeblich.

Animes erreichen im Westen immer größere Popularität. Kein Wunder also, dass Streaming-Anbieter vermehrt auf die japanischen Zeichentrickserien setzen. Netflix ist mit seinem Repertoire ganz vorne mit dabei und erweitert dieses regelmäßig. Zu den neueren Highlights gehört auch der Psychothriller Angels of Death, dessen 2. Staffel heiß erwartet wird. Aber wie wahrscheinlich ist eine Fortsetzung überhaupt?

- Anzeige -

Angels of Death: Die Handlung des Mystery-Anime

Als die 13-jährige Rachel erwacht, findet sie sich im Keller eines verlassenen Gebäudes wieder. Sie hat all ihre Erinnerungen verloren und weiß nicht, wie sie dorthin gekommen ist. Auf der Suche nach einem Ausgang, trifft sie einen mysteriösen Jungen, der sich ihr als Zack vorstellt. Er trägt eine große Sichel und hat seinen gesamten Körper in Verbände eingewickelt. Mit der Zeit entsteht zwischen Zack und Rachel eine seltsame Verbindung und gemeinsam versuchen sie aus dem Gebäude, das sie gefangen hält, zu entfliehen.

Auch interessant: Amazon Prime Video – Darum lohnt sich jetzt das Abo für Anime-Fans

Angels of Death: Erscheint noch eine 2. Staffel auf Netflix?

Seit Mitte Mai 2020 können sich Abonnenten die 1. Staffel von Angels of Death auf Netflix ansehen. Obwohl genügend Interesse besteht, wurde eine 2. Season bisher jedoch nicht von dem Streaming-Riesen bestätigt. Vermutlich deshalb, weil die Geschichte der Serie bereits zu Ende erzählt ist.

- Anzeige -

Viel Bonusmaterial zum Anime gibt es leider ebenfalls nicht. Hardcore-Fans können sich höchstens noch die Manga-Variante* zulegen, welche einer leicht veränderten Handlung folgt oder das gleichnamige Videospiel ausprobieren. Dieses wurde vor mehreren Jahren von KRNKRN entwickelt und ist sowohl für die Nintendo Switch als auch den PC via Steam erhältlich.

Mehr zum Thema

Über tobson 1391 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -