Amazon Prime Video: Diesen beliebten Horror-Anime könnt ihr jetzt im Stream sehen

Amazon Prime Video: Diesen beliebten Horror-Anime könnt ihr jetzt im Stream sehen
© Studio Deen

Schaurigen Horror gibt es auch in Anime-Form. Wie gut dieser funktionieren kann, zeigt eine beliebte Serie, die ab sofort bei Amazon Prime Video zu sehen ist.

Der Streamingdienst Amazon Prime Video hat seinen Katalog um einen neuen Horror-Anime erweitert. Dieser trägt den Titel „Higurashi no Naku Koro ni“ und ist mittlerweile ein echter Klassiker. 2006 wurde die Serie veröffentlicht, einige Jahre früher erschien das gleichnamige Videospiel, welches als Vorlage herhielt.

- Anzeige -

Higurashi: Nur die erste Staffel ist in der Flatrate enthalten

Prime-Mitglieder können die erste Staffel* ab sofort mit deutscher Synchronisation im Stream sehen. Das entspricht immerhin 25 Episoden. Die anderen beiden Staffeln von Higurashi sind leider nicht in der Flatrate enthalten. Wer sie sehen möchte, muss – auch mit Prime-Abonnement, je 44,99 Euro und 12,99 Euro bezahlen.

Ein weiterer Haken: Die gesamte Serie ist nur in der deutschen Sprachausgabe verfügbar. Fans, die den japanischen Originalton hören wollen, sind gezwungen auf Alternativen zurückzugreifen. Von illegalen Streaming-Plattformen raten wir euch aber grundsätzlich ab.

Darum geht es in der mysteriösen Horror-Serie

Die Geschichte spielt in einem kleinen, abgeschiedenen Ort namens Hinamizawa im Jahre 1983. Im Mittelpunkt steht Keiichi Maebara, der vor kurzem nach Hinamizawa gezogen ist. Anfangs noch fremd in der neuen Umgebung freundet er sich schnell mit den Schülern aus der lokalen Schule an. Es dauert auch nicht lange, bis er sich entscheidet einem einzigartigen Club beizutreten. Zu diesem Zeitpunkt weiß er aber noch nicht, welches düstere Geheimnis die Stadt heimsucht.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über tobson 2636 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -