Als TV-Premiere: ProSieben Maxx zeigt Fantasy-Anime Dororo

Als TV-Premiere: ProSieben Maxx zeigt Fantasy-Anime Dororo
© AniMoon

Dororo handelt von einem jungen Krieger, der sich im Kampf gegen Dämonen seinen gestohlenen Körper zurückholt. ProSieben Maxx strahlt die Anime-Serie bald im Free-TV aus.

Hyakkimaru, der Sohn eines japanischen Fürsten, wurde vor seiner Geburt den Dämonen geopfert und hat dabei 48 Körperteile verloren. Als er erwachsen ist, besitzt er prothetische Gliedmaßen. Nun reist der junge Krieger durch Japan und kämpft gegen Dämonen, die die Menschheit bedrohen.

- Anzeige -

Dororo ist ein düsterer Fantasy-Anime mit einigen Lichtmomenten. Veröffentlicht wurde die Serie im Jahr 2019, das Original ist jedoch mehrere Jahrzehnte alt und stammt von Anime-Legende Osamu Tezuka. Die Neuauflage aus dem Studio MAPPA können wir demnächst im deutschen Free-TV sehen.

Dororo feiert im Juli 2022 deutsche TV-Premiere

Wie ProSieben Maxx kürzlich über Facebook bekannt gab, strahlt der Sender den Anime ab dem 1. Juli 2022 als deutsche TV-Premiere aus. Neue Folgen sollen jeden Freitag um circa 22.15 Uhr zu sehen sein. Im Anschluss an die TV-Ausstrahlung können diese wie gewohnt für begrenzte Zeit kostenlos in der Online-Mediathek nachgeholt werden.

- Anzeige -

Aber Dororo ist nicht die einzige TV-Premiere aktuell. Seit heute, dem 20. Mai 2022, zeigt ProSieben Maxx auch die 2. Staffel von One Punch Man, kurz nachdem der Anime seine deutschlandweite Fernsehpremiere feierte. Im Mittelpunkt der Handlung steht der Superheld Saitama, dessen Spitzname schon genug über seine Kräfte aussagen dürfte.

Mehr zum Thema

Über tobson 2309 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -