One Punch Man: ProSieben Maxx schickt 2. Staffel gleich hinterher

One Punch Man: ProSieben Maxx schickt 2. Staffel gleich hinterher
© KAZÉ Anime

Erst kürzlich feierte One Punch Man seine deutsche TV-Premiere bei ProSieben Maxx. Schon im Mai geht das Anime-Abenteuer mit der 2. Staffel weiter.

Sieben Jahre benötigte ProSieben Maxx, um den Anime One Punch Man im deutschen Free-TV auszustrahlen. Letzten Monat war es dann endlich soweit. Erstmals konnten deutsche Fans die aberwitzigen Abenteuer des glatzköpfigen Hobby-Superhelden Saitama auf dem Fernseherbildschirm verfolgen – zumindest einen Teil davon.

- Anzeige -

One Punch Man: ProSieben Maxx legt 2. Staffel nach

Bisher wurde nur die erste Staffel der Serie ausgestrahlt. Das soll sich nun ändern. Wie ein Eintrag im Programmplan des Senders verrät, schickt dieser die 2. Staffel One Punch Man direkt hinterher. Los geht’s am 20. Mai 2022.

Fortan wird jeden Freitag ab 22 Uhr eine Doppelfolge mit deutscher Synchronisation zu sehen sein. Im Anschluss können die Episoden kostenlos in der Online-Mediathek gestreamt werden. Insgesamt erwarten uns 12 weitere Folgen.

- Anzeige -

Die 2. Staffel bringt viele neue Helden und Bösewichte hervor, die Saitama mehr oder weniger in die Quere kommen. Für die Produktion der Fortsetzung wurde mit J.C. Staffel außerdem ein neues Studio betraut. Das zeigt sich auch deutlich in der Animationsqualität. Mit dem Wechsel waren schon zur japanischen TV-Premiere nicht alle Fans zufrieden.

Mehr zum Thema

Über tobson 2234 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -