Zur Feier der 1000. Folge: One Piece-Macher nehmen Weltrekord in Angriff

Zur Feier der 1000. Folge: One Piece-Macher wagen sich an Weltrekord
© Toei Animation / Eiichiro Oda

Im November erscheint die 1000. Episode der Anime-Serie One Piece in Japan. Zur Feier dieses Meilensteins versucht man, den Weltrekord für das größte Online-Fotoalbum aller Zeiten zu brechen und dafür braucht es natürlich die Hilfe der Fans.

Vor circa 24 Jahren bei der TV-Premiere von One Piece hätte wohl noch keiner damit gerechnet, dass die Anime-Serie eines Tages so weit kommen würde. Nun steht mit dem 21. November 2021 endlich ein Datum für die Ausstrahlung der 1000. Episode fest. Und dieses monumentale Jubiläum wird selbstverständlich gefeiert – unter anderem mit einem ambitionierten Weltrekordversuch.

- Anzeige -

So planen Toei Animation und Shueisha das größte digitale Fotoalbum aller Zeiten zu erstellen. Damit dies gelingt, fordert man die Fans schon jetzt dazu auf, die offizielle Aktionswebseite zu besuchen, wo man Selfies hochladen und Preise gewinnen kann. Alle 1.000 Selfies gibt es ein Set mit Merchandise-Artikeln, der große Hauptgewinn soll ab 20.000 Bildern enthüllt und verlost werden, also dann, wenn der Rekord gebrochen ist.

One Piece: Piraten-Epos steuert auf sein Ende zu

Dass die Piraten-Saga langsam aber sicher auf ihr großes Finale zusteuert, ist nicht nur ein Gefühl der Fans. Tatsächlich deuteten Manga-Schöpfer Eiichiro Oda und seine Assistenten bereits des Öfteren an, wie lange die Geschichte rund um Monkey D. Ruffy und seine Freunde noch fortläuft. Im Mai 2021 wurde während eines Interviews sogar ein grobes Datum enthüllt.

20 bis 30 Manga-Bände sollen fehlen. Dies entspricht einem Zeitraum von etwa vier bis fünf Jahren, in dem die Strohhutpiraten weiterhin die Grandline bereisen werden. Mitte 2025 ist also spätestens Schluss, wenn man den Aussagen der Macher glaubt. Die Anime-Serie dürfte noch ein Weilchen länger laufen.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über tobson 1774 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -