One Piece: Hier könnt ihr die Strohhut-Piraten bald legal im Stream sehen

One Piece: Hier könnt ihr die Strohhut-Piraten bald legal im Stream sehen

Aufgepasst, One Piece-Fans! Ab heute gibt es die Geschichte rund um Monkey D. Ruffy und seine Strohhut-Piraten auch hierzulande im Stream. Wann und wo ihr die Serie ansehen könnt, erfahrt ihr hier.



Seit jeher gilt Eiichiro Odas berühmter One Piece-Manga als ein Stück Erfolgsgeschichte. Nicht nur in Japan, sondern weltweit, erlangte die gleichnamige Anime-Serie derartige Popularität, dass auch wir die Abenteuer des witzigen Kapitäns und seiner Crew irgendwann von Zuhause aus auf den Fernsehbildschirmen verfolgen konnten. Dennoch, eine legale Streaming-Möglichkeit stand aufgrund fehlender Lizenz hierzulande nie zur Verfügung und somit strichen weitere Jahre ins Land, in denen One Piece nur im TV, per DVD und Blu-ray, oder auf umstrittenen Internetseiten angesehen werden konnte, daran soll sich nun etwas ändern.

Wo kann One Piece legal gestreamt werden?

Netflix, Amazon Prime und Crunchyroll, von diesen Namen hat beinahe jeder schon einmal gehört, aber kennt ihr auch Anime on Demand und Wakanim? Genau diese zwei VoD-Anbieter möchten One Piece nämlich in naher Zukunft bei sich bereitstellen und deren ohnehin schon weitreichendes Serien-Portfolio erweitern. Dabei sollen die kommenden Episoden fortan der 861. an, ab dem 12. November regelmäßig im Stream, fast zeitgleich zur japanischen Original-Ausstrahlung, verfügbar sein. Ob neben den neuen Folgen, welche ausschließlich die zweite Hälfte des Whole Cake Island Arcs behandeln, auch ältere abrufbar sein werden, ist bislang unklar, sollte dem nicht so sein, bestünde dennoch die Wahrscheinlichkeit, dass diese später erscheinen.

Freut ihr euch auf One Piece im Stream?

Über Shawn Fierce 287 Artikel
Mein Name lautet Shawn Fierce, seit 2018 agiere ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen schreibt mir auf Twitter unter @shawnfiercy.